Welche Kreditkarte für den Urlaub?

Im Urlaub mit der Kreditkarte bezahlen – doch mit welcher?

Wer auf Reisen geht, der muss auch bezahlen. Doch wie soll sie denn nun aussehen, die richtige Reisekasse? Dafür gibt es immer wieder Empfehlungen, und immer mehr gehen dazu hin, dass auch eine Kreditkarte mit in die Reisekasse gehört, damit im Urlaub damit gezahlt und Geld abgehoben werden kann. Doch wie finde ich sie nun, die richtige Kreditkarte?

Dabei muss eines gleich gesagt werden: DIE richtige Kreditkarte gibt es nicht. Dies liegt daran, dass jeder Verbraucher unterschiedliche Präferenzen hat und verschiedene Wünsche für SEINE Kreditkarte zugrunde legt. Deshalb sollte sich jeder, der eine Kreditkarte möchte, vorher überlegen, was für Eigenschaften die Kreditkarte haben soll, die er nutzen möchte. Die wichtigsten Eigenschaften, die eine Kreditkarte ausmachen, seien unten in den jeweiligen Punkten genannt.

Gebührenfreie Kreditkarten

Es gibt verschiedene Arten von Kreditkarte, eine sind die gebührenfreien Kreditkarten. Je nach Kartenanbieter kann das Wörtchen „gebührenfrei“ jedoch mitunter etwas anderes bedeuten, als der Verbraucher unter einer gebührenfreie Kreditkarte versteht. Deshalb ist es wichtig, sich die Konditionen für eine solche Kreditkarte genauer anzusehen, bevor der Kartenvertrag unterschrieben wird. Sonst geht man als Karteninhaber möglicherweise von ganz anderen Konditionen aus, als sie tatsächlich im Vertrag vereinbart sind. Gebührenfreie Kreditkarten sind übrigens KEINE kostenlosen Kreditkarten, auch wenn dies irrtümlicherweise oft in ein und denselben Topf geworfen wird.

Kostenlose Kreditkarten

Neben gebührenfreien Kreditkarten gibt es auch die so genannten kostenlosen Kreditkarten. Bei diesen fallen zwar Gebühren an, meist bedeutet das kostenlos jedoch, dass für die Kreditkarte selbst kein Jahresentgelt fällig wird. Besonders aktiv im Bereich der kostenlosen Kreditkarten ist Barclaycard, dieser Anbieter hat immer wieder Kreditkarten im Angebot, die „dauerhaft beitragsfrei“ sind, auf diese Karten entfällt dann keine jährliche Kreditkartengebühr. Dazu zählen etwa die Barclaycard Gold Visa oder die Barclaycard New Visa.

Ob man eine kostenlose Kreditkarte oder eine gebührenfreie Kreditkarte nimmt, oder doch zu einer ganz anderen Kreditkarte tendiert, muss jeder im Einzelnen für sich selbst prüfen und sehen, was ihm am wichtigsten ist.

Kostenlose Kreditkarten im Vergleich

Kreditkarten mit hohem Kreditrahmen

Jeder Kreditkarteninhaber hat unterschiedliche Vorlieben, dies spielt auch bei der Höhe des Kreditrahmens eine wichtige Rolle. Während der eine gar keinen Kredit über eine Kreditkarte möchte, aber auf die Karte selbst nicht verzichten möchte, und dann eine Prepaid Kreditkarte wählen kann, will der anderen einen möglichst hohen Kreditrahmen auf seiner Karte haben. Je nach Anbieter können hier unterschiedliche Vereinbarungen getroffen werden, nicht empfehlenswert ist es jedoch, eine Kreditkarte immer bis zum Anschlag zu nutzen und den Kreditrahmen als eine Art Dispokredit zu nutzen. Das geht dann schnell in die Hose, weil das Geld ja auch wieder zurückgezahlt werden muss, zur Not über teure Teilrückzahlungen. Ein hoher Kreditrahmen bedingt natürlich auch immer eine gute Bonität. Besonders stechen bei diesem Merkmal die American Express Kreditkarten heraus.

Kreditkarten mit Teilzahlungsmöglichkeit

Kreditkarten, bei denen es eine Teilzahlungsmöglichkeit gibt, sind besonders beliebt in den USA, lange Zeit waren die auch als Revolving Cards bezeichneten Kreditkarten in Deutschland jedoch nicht erhältlich. Inzwischen gibt es sie auch hierzulande, die Kreditkarten, bei denen die Rückzahlung des genutzten Kreditrahmens nicht in einem Betrag bei der monatlichen Abrechnung durchgeführt wird, sondern monatliche Teilzahlungen erfolgen. Dies erscheint auf den ersten Blick natürlich vorteilhaft, auf der anderen Seite jedoch ist dieser „Spaß“ natürlich nicht gerade billig – und muss mit hohen Zinsen bezahlt werden. Da ist es empfehlenswerter, für größere Anschaffungen einen Ratenkredit aufzunehmen und die Niedrigzinsphase für Kredite mitzunehmen, die derzeit im Gange ist, anstatt einen teuren Kredit über die Kreditkarte aufzunehmen.

Dies gilt auch für die Nutzung von Kreditkarten im Urlaub. Es sollte dabei nur so viel Geld über die Kreditkarte ausgegeben werden, dass auch bei der nächsten Kreditkartenabrechnung auf einen Schlag bezahlt werden kann. Wer sich hier unsicher ist wegen der Nutzung einer Kreditkarte und sehr vorsichtig mit einem solchen Kredit umgehen möchte, für den sind so genannte Prepaid-Kreditkarten oft die bessere – und mitunter auch vernünftigere Wahl. Hier empfehlen wir die Barclaycard New Visa (dauerhaft beitragsfrei) und die ICS Visa World Card.

Mit dem Kreditkartenfinder zur passenden Kreditkarte

Kreditkarten ohne Schufa

Schufafreie Kreditkarten sind alles andere als so schlecht wie ihr Ruf. Während die Prepaid Kreditkarten früher oft sehr kritisch betrachtet wurden, bieten inzwischen auch viele Banken in Deutschland Kreditkarten ohne Schufa an. Denn längst wurde erkannt, dass diese Kreditkarten, die rein auf Guthabenbasis nutzbar sind, nicht nur von verschuldeten Menschen genutzt werden, sondern auch immer wieder von Verbrauchern angefragt werden, die eine Kreditkarte haben möchten – aber dazu keinen Kredit wollen.

Hier eignen sich Kreditkarten, die ohne Schufa-Abfrage auskommen, natürlich bestens. Bei ihnen gibt es keinen Kreditrahmen und es kann immer nur der Betrag genutzt werden, mit dem die Kreditkarte aufgeladen wurde. Dies hat noch einen weiteren Vorteil: der Kreditkarteninhaber hat weitaus mehr Kontrolle über seine Ausgaben. Und wenn die Kreditkarte dann leer ist, ist sie leer und kann nicht bis zum Anschlag ausgenutzt werden, wie es bei Kreditkarten mit einem Kreditrahmen der Fall ist. Deshalb eignen sich Prepaid Kreditkarten auch sehr gut für den Urlaub. Man lädt die Karte vorab mit dem Betrag auf, den man (inklusive Gebühren) maximal ausgeben möchte auf seiner Urlaubsreise und erlebt dann nach der Rückkehr nicht das bittere Erwachen so mancher anderer Urlauber, die merken, dass ihre Reise gerade dank der Kreditkarte mit Kreditrahmen noch teurer wurde als gedacht. Die günstigsten Angebote sind hier die Kalixa Pay MasterCard und die Wüstenrot Bank Visa Prepaid.

Weiterführendes