Testfälle Kreditkarte.net »Prepaid-Kreditkarten Test 2020«

Was ist die Theorie in der Praxis wert? In drei unterschiedlichen Szenarien haben wir die 10 Prepaid-Kreditkarten ohne Schufa auf ihre Tauglichkeit im Alltag und auf Reisen getestet.

Hauptsächlich ging es uns um Entgelte und Gebühren bei Karteneinsatz. Zusätzlich haben wir in einer Sonderkategorie die gesamten Kosten summiert, die bei Anschaffung und Testfall entstehen würden. Dazu zählen neben den Anschaffungskosten auch Gebühren für Kontoführung et cetera.

Aufbau der Tabellen:

  • Spalte 1 Anbieter: Name der Kreditkarte
  • Spalte 2: Fixkosten im 1. und im 2. Jahr: alle Fixkosten, die mit Anschaffung der Kreditkarte anfallen z.B. Grundgebühren, Versandkosten, Ausstellung der Plastikkarte, mögliche Kontoführungsentgelte usw.
  • Spalte 3: Einsatzentgelt: Kosten, die durch die Nutzung der Karte verursacht werden auf den jeweiligen Testfall bezogen
  • Spalte 4: Gesamtkosten: Summe aus Fixkosten (1. Jahr) und Einsatzentgelt
Hier gehts zurück zum Test

Testfall: Sommerurlaub in Europa

Unser erster Testfall ist ein klassischer Sommerurlaub im europäischen Ausland z.B. in Spanien oder Portugal. Somit fallen keine Fremdwährungskosten an.

  • Szenario: Sommerurlaub in Europa
  • Gesamtbudget: 950 Euro
  • Bargeldlos: 4 x 50 Euro (Euro-Zone)
  • Bargeld: 3 x 250 Euro (Euro-Zone)
Anbieter Fixkosten EinsatzentgeltGesamtkosten
 1. Jahr2. Jahr  
netbank Prepaid MasterCard19,00 €19,00 €10,50 €29,50 €
Postbank VISA Card Prepaid29,00 €29,00 €18,75 €47,75 €
neteller net+ Prepaid MasterCard18,00 €8,00 €13,13 €31,13 €
VIMpay Mastercard49,00 €24,00 €15,00 €64,00 €
bankomo Mastercard Prepaid58,80 €58,80 €15,00 €73,80 €
VIABUY Prepaid MasterCard89,80 €139,30 €15,00 €104,80 €
Black & Whitecard Prepaid Mastercard113,78 €23,88 €14,97 €128,75 €
Global Mastercard Premium128,00 €128,00 €15,00 €143,00 €
PayCenter JCB CardDuo143,88 €107,88 €15,00 €158,88 €
MeineGiroKarte Prepaid MasterCard182,95 €138,00 €15,00 €197,95 €
Durchschnitt83,22 €67,59 €14,74 €97,96 €
infografik-prepaidkartentest-sommerurlaub-europa Prepaid-Kreditkarten im Vergleich

Testfall: Sommerurlaub in den USA

Im zweiten Testfall wird der Einsatz der Prepaid-Kreditkarten in einem außereuropäischen Urlaub auf die Probe gestellt. Somit fallen auch beim Bargeldbezug und bargeldlosen Transaktionen Fremdwährungsentgelte an.

  • Szenario: Sommerurlaub in den USA
  • Gesamtbudget: 2.050 Euro
  • Bargeldlos: 3 x 100 Euro (nicht Euro-Zone)
  • Bargeld: 5 x 350 Euro (nicht Euro-Zone)
Anbieter Fixkosten EinsatzentgeltGesamtkosten
 1. Jahr2. Jahr  
netbank Prepaid MasterCard19,00 €19,00 €48,25 €67,25 €
VIMpay Mastercard49,00 €24,00 €25,00 €74,00 €
Postbank VISA Card Prepaid29,00 €29,00 €81,68 €110,68 €
bankomo Mastercard Prepaid58,80 €58,80 €65,75 €124,55 €
neteller net+ Prepaid MasterCard18,00 €8,00 €112,42 €130,42 €
Global Mastercard Premium128,00 €128,00 €25,00 €153,00 €
PayCenter JCB CardDuo143,88 €107,88 €25,00 €168,88 €
VIABUY Prepaid MasterCard89,80 €139,30 €81,38 €171,18 €
MeineGiroKarte Prepaid MasterCard182,95 €138,00 €25,00 €207,95 €
Black & Whitecard Prepaid Mastercard113,78 €23,88 €94,67 €208,45 €
Durchschnitt83,22 €67,59 €58,42 €141,64 €
infografik-prepaidkartentest-sommerurlaub-usa Prepaid-Kreditkarten im Vergleich

Testfall: Internet-Shopping

  • Szenario: Internet-Shopping
  • Gesamtbudget: 2.400 Euro
  • Bargeldlos: 8 x 150 Euro (Euro-Zone) │ 10 x 120 Euro (nicht Euro-Zone)
Anbieter Fixkosten EinsatzentgeltGesamtkosten
 1. Jahr2. Jahr  
netbank Prepaid MasterCard19,00 €19,00 €18,00 €37,00 €
VIMpay Mastercard49,00 €24,00 €0,00 €49,00 €
Postbank VISA Card Prepaid29,00 €29,00 €22,20 €51,20 €
neteller net+ Prepaid MasterCard18,00 €8,00 €47,88 €65,88 €
bankomo Mastercard Prepaid58,80 €58,80 €18,00 €76,80 €
VIABUY Prepaid MasterCard89,80 €139,30 €33,00 €122,80 €
Global Mastercard Premium128,00 €128,00 €0,00 €128,00 €
Black & Whitecard Prepaid Mastercard113,78 €23,88 €29,88 €143,66 €
PayCenter JCB CardDuo143,88 €107,88 €0,00 €143,88 €
MeineGiroKarte Prepaid MasterCard182,95 €138,00 €0,00 €182,95 €
Durchschnitt83,22 €67,59 €16,90 €100,12 €
infografik-prepaidkartentest-internet-shopping Prepaid-Kreditkarten im Vergleich
Fazit

Zum Test im Allgemeinen dürfte alles Wichtige auf Papier gebracht sein. In den Testfällen wurde primär auf die Einsatzentgelte und sekundär auf die Anschaffungskosten geachtet.

Interessant ist die Auswertung der Kosten trotzdem. Nicht immer ist ein geringes Einsatzentgelt auch ein Indikator für eine günstige Prepaid-Kreditkarte. Was nützen einem niedrige Grundkosten, wenn beim Einsatz der Karte die Kosten ins Unermessliche steigen. Und genauso andersherum. Niedrige Einsatzentgelte sind zwar nett, aber wenn die Grundkosten schon Jenseits von Gut und Böse liegen, ist das auch nicht die beste Lösung. Auf einen guten Gesamtmix kommt es an.

Wenn Jahresgebühren und Aufschläge für die Kontoführung mit eingerechnet werden, summieren sich zum Teil abenteuerliche Beträge, wie unsere Tabellen sehr schön aufzeigen

Hier gehts zurück zum Test