Issuing

Das Issuing sorgt bei den elektronischen Zahlkarten für die Karteninfrastruktur. Der Card-Issuer ist der Karten-Emittent/der Herausgeber einer entsprechenden Karte, dem es auf Grund von Bankvorschriften bzw. internationaler Regularien erlaubt ist, Karten verschiedener Art auszugeben.

In der Regel erfolgt die Ausgabe von Karten durch Banken, die ein Privatkundengeschäft mit standardisierten Produkten anbieten.

Lesen Sie auch:
Acquiring – schafft die Vertragsunternehmensstruktur (die Akzeptanzstellen) für Kartenzahlungen
Issuing und Acquiring bedingen sich gegenseitig.

Weitersagen