Acquiring

Das (Card-) Acquiring ist die Akquisition von Vertragspartnern, die ihren Kunden Zahlungen mittels Kreditkarte ermöglichen wollen.

Da heutzutage der Acquirer häufig im Eigentum einer oder vieler Banken ist, spricht man auch von der Acquiring Bank. das Kreditinstitut, welches die Kartenzahlungen für den Händler abrechnet.

Nimmt eine andere Bank die Rolle der Zahlungsabwicklung ein, bedient sich die Acquiring Bank (Acquirer) eines Processors / Payment Service Providers der die Kommunikation mit den beteiligten Banken und dem Händler übernimmt.

Der Acquirer verdient an den getätigten Kartenumsätzen der Vertragsunternehmen, entweder zu einem Prozentsatz des Umsatzes, einer Pauschale pro Transaktion oder einer Kombination aus beiden.

Beispiele für Acquirer sind: Concardis oder SIX Group.

Lesen Sie auch:
Issuing – sorgt für die Karteninfrastruktur und schafft somit den Markt für das Acquiring
Acquiring und Issuing bedingen sich gegenseitig.

Weitersagen