Payment Service Provider

Als Payment Service Provider (PSP), bzw. (deutsch) Zahlungsdienstanbieter, bezeichnet man die Unternehmen, die unterschiedliche Bezahllösungen bzw. Bezahlkanälre an die Händlerinfrastruktur anbinden.

Derartige Anbieter findet man primär im Online-Handel und hier entsprechend als Software Lösung, die von den Anbietern als Software-as-a-Service (SaaS) angeboten werden.

Für die meisten Händler bedeutet ein Payment Service Provider große Aufwands- und Kostenersparnis, insbesondere dann, wenn der PSP erweiterte Dienstleistungen wie Risikomanagement und Inkasso Optionen bereit hält.

Weitersagen