Die Santander 1plus Visa-Card im Test

Santander 1plus Visa-Card Logo

Inhalt teilen:

Vorteile

  • Dauerhaft beitragsfrei
  • Individueller Kreditrahmen
  • Kontoausgleich mit flexibler Rückzahlung
  • 1 % Tankrabatt weltweit
  • 5 % Reise-Rabatt bei vielen Anbietern

Bewertung

GrundgebührenXJahr 1
Jahresgebühr
Gebühren Aufladung
Partnerkarte
Ersatzkarte
ZinsenXGuthabenzinsen
Sollzinsen Kreditkartensaldo
Zahlungsziel
Teilzahlung
BezahlenXIn Euro-Währung
In Fremdwährung
Akzeptanz der Karte
Kontakloses Zahlen (NFC)
Reise und UrlaubXReiserabatt*
Fremdwährungsgebühren
Sicherheit/Notfallersatz
Auslandskrankenversicherung
Mietwagenkasko
Rabatt und BonusXCashback*
Tankrabatt
Prämienprogramm
Bonusmeilen
Club / Lounge Zugang
VersicherungenXInternet-Lieferschutz
Sicherheitspaket
Einkaufsversicherung
Auslandskrankenversicherung
Bargeld abhebenXIn Deutschland
Im Ausland in Euro
Im Ausland in Fremdwährung
Grundgebühren
Bezahlen
Bargeld abheben
Zinsen
Rabatte und Bonus
Versicherungen
Reise und Urlaub
* tippen Sie auf die einzelnen Bewertungskriterien für mehr Informationen
Weiter

Konditionen - Santander 1plus Visa-Card - Stand: 23.09.17

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
Santander
Bezeichnung
1plus Visa-Card
Kreditkartengesellschaft
VISA
Kartentyp
Credit Card/ Revolving Card
Zinsfreies Zahlungsziel
28 Tage
Anzahl der Akzeptanzstellen
37 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
nicht möglich
Girokonto inklusive/erforderlich?
nein
Eigenes Kartendesign möglich?
nein
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
nein

Grundgebühren

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
0,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
0,00€
Grundgebühr 1. Jahr für Partnerkarte
0,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Partnerkarte
0,00€
Kosten für Ersatzkarte
15,00€
Gebühr für Kontoschließung
0,00€
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
0,00€

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 13,16%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
kein Limit
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
kein Limit
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
kein Limit
Aufladung von Guthaben möglich
ja
Maximale Anzahl an Aufladungen pro Tag
unbegrenzt
Maximale Aufladung in Euro
unbegrenzt
Maximales Guthaben auf dem Kartenkonto
unbegrenzt

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
0,00€
- anderen Geldautomaten im Inland
-
- anderen Geldautomaten im Ausland
-

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
-
- im sonstigen Ausland
-

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
-

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
nein
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
nein
Kosten für Rückbuchungen
nicht möglich

Bonussysteme und Versicherungen

Tankrabatt

Bei Zahlung mit der Santander 1plus Visa Card erhalten Kunden 1,00% des Tankstellenumsatzes zurückerstattet. Gilt bis zu einem monatlichen Tankstellenumsatz von 400,- Euro. (Keine Tankstellenbindung)

Rabatte bei Reisen

Wer seine Reise über das Portal Urlaubsplus bucht und mit der 1plus Visa Card zahlt, sichert sich eine Erstattung von 5,00% des Reisepreises.

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
ja
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa (3D Secure)
ja
Transaktions-Details per SMS
nein
Transaktions-Details per Mail
nein

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH
Erweiterte Einlagensicherung
555.860.000 Euro
Zusätzliches Sicherungssystem
Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.
Maximale Haftung
150,00
Weiter

Die Santander 1plus Visa-Card kommt dauerhaft ohne Jahresgebühr aus und bietet zusätzlich 1 % Tankrabatt sowie einen Discount beim Kooperationspartner Urlaubsplus GmbH. In unserem Test überzeugt die 1plus Visa-Card der Santander Consumer Bank darüber hinaus durch ihre Konditionen, darunter ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 28 Tage, mehr als 37 Millionen Akzeptanzstellen und 2 Mio. Geldautomaten weltweit.

Unser redaktioneller Test zur Santander 1plus Visa-Card

Nur noch einen Klick entfernt – Die Santander 1plus Visa-Card jetzt beantragen

Kartenantrag

Die Santander 1plus Visa-Card kann in fünf einfachen Schritten beantragt werden:

  1. Persönliche Angaben: Hier geht es um den Namen, die Anschrift und die Kontaktmöglichkeiten per Telefon und E-Mail.
  2. Berufliche Angaben: Die Santander Consumer Bank fragt an dieser Stelle nach dem beruflichen Status, dem Arbeitgeber und dem Einkommen.
  3. Zusatzkarte: Wer eine Zusatzkarte benötigt, kann sie direkt mit beantragen. Hierfür müssen ebenfalls die Daten des Karteninhabers eingegeben werden.
  4. Bankverbindung: Benötigt werden Bank und IBAN. Darüber hinaus müssen die Rückzahlungsoptionen festgelegt werden: Mit oder ohne kostenpflichtige (!) Ratenschutzversicherung, die bei Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit und Tod greift.
  5. Der Antrag: Im letzten Schritt müssen eine Reihe von Pflichtinformationen heruntergeladen werden. Zudem kann der Kunde entscheiden, ob er den Antrag selbst ausdrucken oder zugeschickt haben möchte.

Die Legitimation erfolgt bei der 1plus Visa Card von Santander klassisch via Postidentverfahren. Heißt: Der Antragsteller muss mit den entsprechenden Unterlagen zur nächsten Postfiliale, sich dort ausweisen und einen Beleg unterschreiben. Videoident oder der Weg über den neuen Personalausweis stehen nicht zur Wahl.

Onlinebanking

Sich einen Überblick zu den mit der Kreditkarten getätigten Transaktionen zu verschaffen, ist bei der Santander Consumer Bank recht komfortabel. Über die Kontenübersicht im Onlinebanking gelangt man direkt zum Kreditkartenkonto und kann sich darüber hinaus die Kartendetails anzeigen lassen.

Sicherheit wird in diesem Zusammenhang großgeschrieben. Der Zugang erfolgt über das gängige PIN/TAN-Verfahren (PIN: persönliche Identifikationsnummer, TAN: Transaktionsnummer). Die Bestätigung von Buchungen und sonstigen Zahlungen erfolgt wahlweise per mobileTAN oder einen Code von der iTAN-Liste.

Holen Sie sich jetzt Ihre Santander 1plus Visa-Card

Zahlungsverkehr

Da gibt es nichts zu meckern: Die 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank lässt in puncto Zahlungsverkehr keine Wünsche offen, weder im In-, noch im Ausland. Kunden können weltweit gebührenfrei bei über 37 Millionen Akzeptanzstellen bezahlen und ebenfalls kostenfrei an über zwei Millionen Automaten mit VISA-Logo Geld abheben.

Info
Da Automatenbetreiber im Ausland Gebühren für die Nutzung des Gerätes erheben können, fällt bei Bargeldverfügungen möglicherweise ein Entgelt an. Doch auch das ist kein Problem: Auf Antrag erstattet die Santander Consumer Bank den Betrag, mit dem die Kreditkarte zusätzlich zum Auszahlungsbetrag belastet wurde, zurück.

Kein Auslandseinsatzentgelt

Ebenfalls erfreulich, vor allem für Weltenbummler: Das Unternehmen verlangt keine Gebühr für den Auslandseinsatz.

Zahlungsziel

Flexibel bleiben: Kunden, die eine 1plus Visa Card beantragen, können selbst entscheiden, ob sie den Gesamtbetrag einmal im Monat komplett zurückzahlen oder ob (Bonität vorausgesetzt) sie die Teilzahlungsmöglichkeit nutzen. Bei Teil- bzw. Ratenzahlung werden 5,00 Prozent des offenen Betrages (mindestens 25 Euro) abgebucht. Für die Restschuld berechnet die Santander Consumer Bank einen Sollzins von 13,16% per annum.

Zinsen

Zinsen für ein mögliches Guthaben, das sich auf dem Kreditkartenkonto der 1plus Visa Card befindet, suchen Kunden vergebens. Das wäre auch zu schön, um wahr zu sein.

Ein kleiner Wermutstropfen sind die recht happigen Sollzinsen der Santander Consumer Bank. Der Sollzinssatz p.a. beträgt 13,16%.

Sicherheit / Einlagensicherung

Die Einlagensicherung ist bei der Santander Consumer Bank, einer 100prozentigen Tochter der spanischen Banco Santander, zweistufig organisiert. Stufe eins bildet die gesetzliche Einlagensicherung über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH bis zu 100.000 Euro je Kunde. Stufe zwei ist die freiwillige Einlagensicherung. Die Santander Consumer Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Geschützt sind – entsprechend des maßgeblich haftenden Eigenkapitals der Bank – über 547 Millionen Euro je Kunde.

Hochprägung und Co.

Damit auch der Umgang mit der Kreditkarte den aktuellen Sicherheitsstandards entspricht, verfügt sie über eine Hochprägung und einen Chip, ist mit dem Namen des Karteninhabers und auf der Rückseite mit dem CVC-Code versehen (CVC: Card Validation Code).

Bei Onlinegeschäften ist das 3D Secure Sicherheitsverfahren fester Bestandteil der 1plus Visa Card. Dahinter verbirgt sich das bekannte „Verified by Visa“. Sobald für eine Zahlung im Internet die Kreditkartendaten eingegeben werden, öffnet sich ein Fenster, in dem die Transaktion bestätigt werden muss – üblicherweise mit einer Transaktionsnummer.

Transaktionsüberwachung

Darüber hinaus führt die Santander Consumer Bank bei ihren Kreditkarten eine ständige Transaktionsüberwachung durch, um bei betrügerischen oder missbräuchlichen Zahlungen umgehend reagieren zu können. Auf der anderen Seite ist der Kunde in der Pflicht, bei Betrug, Missbrauch oder Verlust umgehend die Bank zu informieren, um die Kreditkarte sperren zu lassen. Die maximale Haftung bei betrügerischer Verwendung beträgt 150.00 Euro.

Nur noch einen Klick entfernt – Die Santander 1plus Visa-Card jetzt beantragen

Bonus, Rabatt, Cashback

Klein aber fein ist das Portfolio an Zusatzleistungen, mit dem die 1plus Visa Card aufwartet. Zum einen erhalten Kunden weltweit ein Prozent Tankrabatt. Zum anderen, sofern die Reise über den Kooperationspartner Urlaubsplus GmbH geordert wird, eine Erstattung in Höhe von fünf Prozent auf die Reisebuchung.

Versicherungsleistungen

Ein Versicherungspaket bzw. einzelne Versicherungspolicen gehören nicht zum Leistungskatalog der Santander 1plus Visa Card. Die einzige Versicherung, die Kunden direkt beim Kartenantrag abschließen können, ist die Ratenschutzversicherung. Hierbei handelt es sich um eine kostenpflichtige Leistung, die mit 0,89 Prozent des Sollsaldos zu Buche schlägt.

Fazit

Gesamtfazit

Der größte Pluspunkt der Santander 1plus Visa Card ist der Umstand, dass weltweit kostenlos Geld abgehoben und ebenfalls kostenfrei bezahlt werden kann. Es fällt nicht einmal ein Auslandseinsatzentgelt an, das bei fast allen anderen Anbietern Usus ist. Selbst Gebühren, die vom Automatenbetreiber erhoben werden, erstattet die Santander Consumer Bank zurück.

Aber: Mit der 1plus Visa Card wird ein echter Kredit gewährt, wenn man ausschließlich die Ratenzahlung nutzt. Die Zinsen hierfür sind hoch, sodass es deutlich sinnvoller ist, die offene Beträge per Überweisung zu begleichen oder von Anfang an für ein gewisses Guthaben auf dem Kreditkartenkonto zu sorgen. Ansonsten ist die Karte rundum kostenlos und damit der perfekte Begleiter auf Reisen.

Hat Sie die Santander 1plus Visa-Card überzeugt? Hier geht's zum Antrag