Die MINI Credit Card Special

Vorteile

  • Teilzahlungsfunktion optional möglich
  • kostenlose Bereitstellung einer Notfallkarte im Ausland
  • NFC macht Zahlverkehr, Funktion als Autoschlüssel u. v. m. möglich
  • Exklusives Limited Edition Design wählbar
Weiter

Konditionen - DKB Bank AG MINI Credit Card Special - Stand: 20.07.18

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
DKB Bank AG
Bezeichnung
MINI Credit Card Special
Kreditkartengesellschaft
Mastercard
Kartentyp
Credit Card/ Revolving Card
Zinsfreies Zahlungsziel (bis zu...)
30 Tage
Anzahl der Akzeptanzstellen
36 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
PayPass
Girokonto inklusive/erforderlich?
nein
Eigenes Kartendesign möglich?
ja
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
ja

Grundgebühren

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
99,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
99,00€
Grundgebühr 1. Jahr für Partnerkarte
99,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Partnerkarte
99,00€
Kosten für Ersatzkarte
15,00€
Gebühr für Kontoschließung
0,00€
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
0,00€
Kosten für eigenes Kartendesign
0,00€

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 9,38%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
0,00€
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
1.000,00€
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
1.000,00€
Aufladung von Guthaben möglich
ja
Maximale Anzahl an Aufladungen pro Tag
unbegrenzt
Maximale Aufladung in Euro
0,00€
Maximales Guthaben auf dem Kartenkonto
0,00€

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
3,00% jedoch mindestens 5,00€
- anderen Geldautomaten im Inland
3,00% jedoch mindestens 5,00€
- anderen Geldautomaten im Ausland
3,00% jedoch mindestens 5,00€

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
min. 0,00€ (keine prozentuale Gebühr)
- im sonstigen Ausland
min. 1,75€ (keine prozentuale Gebühr)

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
1,75%

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
nein
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
nein
Kosten für Rückbuchungen
nicht möglich

Bonussysteme und Versicherungen

Auslandskrankenversicherung

- Reise-Assistence - kostenlose Notfall-Ersatzkarte und kostenloses Notfall-Bargeld

Reiserücktrittskostenversicherung

Reise-Paket sicher unterwegs. Vor, während und nach der Reise exklusive für monatlich 4,30 Euro - Reiserücktritts-Versicherung - Reiseabbruch-Versicherung - Reiseunfall-Versicherung

Reise-Rechtsschutz

Mobilitätspaket, wenn unterwegs etwas schief geht ... exklusive für monatlich 2,95 Euro - Autoschlüsselverlust-Versicherung - Verkehrsmittelunfall-Versicherung - Take Me Home-Joker - Mietwagenvollkasko-Versicherung

Verkehrsmittel-Unfallversicherung

- Verkehrsrechtsschutz inklusive - Kfz Schutzbrief für alle Fahrzeugmarken - Reifenservice-Gutschrift bis zu 35,00 Euro

Einkaufsversicherung

»Shopping-Paket« für Shopping ohne Risiko, auch im Internet für monatlich 1,95 Euro - Einkaufsversicherung - Garantieverlängerung - Preis-Garantie - Warenrückgabe-Unterstützung

Erhöhung des Versicherungsschutzes bei Mietwagen

Mittels Mobilitätspaket für monatlich 2,95 Euro

Cash-Back (Geld-Zurück)

Online-Cashback Premium bei über 300 teilnehmenden Onlineshops mit Gutschriften von bis zu 25 Prozent auf das Kreditkartenkonto.

Rabatte bei Mietwagen

- Preisvorteile bei »BMW Rent« - Preisvorteile bei MINI Driving Experience

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
ja
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa (3D Secure)
ja
Transaktions-Details per SMS
ja
Transaktions-Details per Mail
nein

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
100000.00 Euro
Sicherungssystem gesetzlich
Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH (EdÖ)
Zusätzliches Sicherungssystem
Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands e.V.
Maximale Haftung
50,00
Weiter

Die MINI Credit Card Special im Test

Unser redaktioneller Test zur MINI Credit Card Special

Nur noch einen Klick entfernt – Die 1822direkt Kreditkarte für Studenten jetzt beantragen

Kartenantrag

Das freut Verbraucher: Die Antragsstrecke für die Mini Credit Card Special ist in allen Punkten selbsterklärend und so gestaltet, dass sie auch ohne große Internetkenntnisse in wenigen Minuten bewältigt werden kann. Dafür sorgt die sinnvolle Gliederung, die mit der Kartenauswahl beginnt, in den Kartenantrag übergeht und mit der Legitimation endet.

Die Qual der Wahl

Bei der Auswahl der Mini Credit Card, ausgestellt von der DKB AG (Deutsche Kreditbank), muss man sich für eines von zwei Modellen entscheiden: die Classic- oder die Special-Variante. Beide Kreditkarten kommen mit unterschiedlichen Motiven. Auch hier hat man die Qual der Wahl. Ebenso bei der Sonderausstattung in Form von Versicherungspaketen, die kostenpflichtig bestellt werden können.

Es folgt der eigentliche Antrag für die Mini Credit Card Special. Alle Informationen können auf einer Seite eingegeben werden. Erforderlich sind unter anderem der Name, die Anschrift, die Kontaktmöglichkeiten, die Bankverbindung und die beruflichen Eckdaten wie das Einkommen. An dieser Stelle kann auch die Teilzahlungsoption vereinbart werden. Die nächste Antragsseite listet die Bedingungen und gesetzlichen Vorgaben auf, die allesamt bestätigt werden müssen.

Die Zusammenfassung der Daten stellt bereits einen der letzten Schritte dar. Diese Seite dient dazu, alle Informationen noch einmal zu prüfen, ehe sie an die DKB geschickt werden und man die Karte kostenpflichtig bestellen kann. Nötig ist dazu die Legitimation. Sie kann per Post- oder Video-Identverfahren vorgenommen werden.

Onlinebanking

Die BMW Bank AG macht es ihren Kunden in Kooperation mit der DKB AG so leicht wie möglich. Das Online- oder vielmehr Kreditkartenbanking kommt völlig ohne Schnörkel aus und präsentiert sich absolut gradlinig. Mit dem Log-in öffnen sich der Finanzstatus, der alle wichtigen Daten zur Kreditkarte aufschlüsselt. Angezeigt werden der letzte Umsatz, der aktuelle Saldo und das noch zur Verfügung stehende Limit der Kreditkarte. Unter dem Status sind die letzten Nachrichten aus der Postbox zu sehen.

Die weitere Menüführung bedarf keiner längeren Eingewöhnung. Über den Servicebereich können die persönlichen Daten und das smsTAN-Verfahren (TAN: Transaktionsnummer), das die Bank nutzt, bearbeitet werden. Außerdem hat man Zugriff auf den Cashback-Bereich und die Vorteilswelt der Mini Credit Card Special.

Zahlungsverkehr

Online, im Geschäft oder Hotel und an Automaten: Die Mini Credit Card ist für alle Einsatzbereich bestens gerüstet. Selbst das kontaktlose Bezahlen per Funk respektive NFC-Technik (Near Field Communication) ist möglich. Bei dieser Art des Bezahlens bedarf es bei Beträgen bis 25 Euro weder einer Unterschrift noch der persönlichen Identifikationsnummer (PIN).

Mit der Karte zu bezahlen ist innerhalb Europas in Eurowährung grundsätzlich kostenlos. In anderen Ländern und Währungen zahlen Kunden das sogenannte Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1.75. Barverfügungen sind etwas teurer. Sie kosten am Automaten und am Schalter 3.00 Prozent, jeweils mindestens 5.00.

Zahlungsziel

30 Tage lang werden die Umsätze, die mit der Mini Credit Card Special getätigt werden, gesammelt und dann in einer Summe vom Konto des Karteninhabers abgebucht. Die Abrechnung erfolgt bei der DKB immer am 17. eines Monats oder einen Bankarbeitstag vorher, sollte der 17. ein Samstag, Sonntag oder Feiertag sein.

Wer sein Konto bei größeren Ausgaben schonen möchte, kann eine mit Sollzinsen verbundene Teilzahlung vereinbaren – sofort beim Antrag der Karte oder später über das Kartenbanking. Dann erfolgt die Abbuchung in Teilbeträgen oder einem festen prozentualen Anteil der Kreditkartenrechnung.

Zinsen

Guthabenzinsen werden auf dem Kreditkartenkonto nicht gezahlt Die Sollzinsen, wenn man die Teilzahlungsoption in Anspruch nimmt, belaufen sich auf 9,38% pro Jahr.

Sicherheit / Einlagensicherung

Fangen wir mit der Einlagensicherung an. Sie basiert auf drei Sicherheitsankern. Das ist zunächst die gesetzliche Einlagensicherung über die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH, die 100.000 Euro je Kunde abdeckt. Die freiwillige Einlagensicherung erfolgt über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Bank Deutschlands e.V. und orientiert sich am maßgeblichen Eigenkapital der DKB. Zusätzlich greift die Patronatserklärung der Bayerischen Landesbank. Das ist möglich, weil die DKB eine 100-prozentige Tochter der BayernLB ist.

Höchste Sicherheitsstandards

Mit höchsten Sicherheitsstandards wartet auch die Kreditkarte auf. Die Mini Credit Card Special ist hoch geprägt. Sie verfügt über einen Chip und einen Magnetstreifen, auf dem Prüfziffern hinterlegt sind. Dadurch werden gefälschte Karten sehr schnell erkannt. Und die MasterCard hat auf der Rückseite den Card Validation Code (CVC2).

Mit dem 3D-Secure-Verfahren namens MasterCard Secure Code sind auch Onlinezahlungen abgesichert. Während des Bezahlvorgangs muss eine Transaktionsnummer eingegeben werden. Anderenfalls kann der Einkauf nicht fortgesetzt werden. Für den Secure Code muss man sich registrieren.

Kommt die Karte abhanden oder betreibt jemand Missbrauch mit der Karte bzw. den Kartendaten, ist der Kunde gefragt. Der Karteninhaber muss die Bank informieren und die Karte sperren lassen. Sofern man die Umstände nicht zu verantworten hat, ist die Ersatzkarte kostenlos. Ansonsten werden 10,00 Euro in Rechnung gestellt.

Bonus, Rabatt, Cashback

Der Leistungskatalog der Mini Credit Card Special ist deutlich dicker als beim Pendant, der Classic-Kreditkarte. Geschnürt wurde ein Paket, das in erster Linie Serviceleistungen rund ums Auto bedient. In der Jahresgebühr von 99 Euro sind enthalten:

  • eine kostenlose DriveNow Registrierung
  • Preisvorteile bei der Mini Driving Experience
  • Preisvorteile bei BMW Rent
  • das Online-Cashback Spezial mit über 300 Partnershops
  • eine Reifenservice-Gutschrift bis zu 35 Euro
  • die Reise-Assistance unter mit einem Dolmetscherservice
  • eine Mini Lifestyle-Gutschrift in Höhe von 25 Euro
  • eine kostenlose Notfall-Ersatzkarte und kostenloses Notfall-Bargeld

Versicherungsschutz

Beim Versicherungsschutz beschränkt sich die Mini Credit Card Special auf zwei Policen. Inklusive sind ein Kfz-Schutzbrief für alle Fahrzeugmarken und der Verkehrsrechtsschutz. Die Details und Vertragsbedingungen für die beiden Versicherungen erhalten Kunden mit den Unterlagen für die Kreditkarte.

Buchbar sind darüber hinaus vier Versicherungspakete, die mit zusätzlichen Kosten einhergehen. Das Reisepaket schlägt monatlich mit 4,30 Euro zu Buche und enthält unter anderem eine Reiseunfall-Versicherung. Für das Shopping-Paket werden 1,95 Euro pro Monat berechnet, für das Mobilitätspaket 2,95 Euro im Monat und für das Internet-Paket 1,95 Euro.

Gesamtfazit

Die Mini Credit Card Special ist eine der Kreditkarten, bei der man das Gesamtpaket betrachten muss. Denn eine Jahresgebühr in Höhe von 99,00€ (8,25 Euro pro Monat) schreckt viele Interessenten erst einmal ab und ist ohne jeden Zweifel vergleichsweise hoch. Dafür ist der Leistungskatalog sehr gut bestückt. Beachten sollte man allerdings, dass viele der Leistungen sich ausschließlich an Autofahrer und Autofans richten und teils auch nur dann interessant sind, wenn man sich wirklich für das Metier interessiert.

Wem die Grundausstattung reicht, der sollte auf die Mini Credit Card Classic zurückgreifen. Sie bietet alles, was eine Kreditkarte können muss und noch ein wenig mehr. Und das zu einem günstigeren Preis.

(Stand: Februar 2018)