Lufthansa Frequent Traveller Credit Card (World Plus)

Vorteile

  • Plus-Statuskarte und Kreditkarte in einem
  • Flexible Teilzahlung zu günstigen Konditionen
  • Umfangreiches Versicherungspaket inklusive
  • Für die Verwendung im geschäftlichen Rahmen
  • 4.000 Prämienmeilen Willkommensbonus
Weiter

Konditionen - Miles and More Lufthansa Frequent Traveller (World Plus) - Stand: 09.12.18

Aktuelle Aktionen bei der Miles and More Lufthansa Frequent Traveller (World Plus)

4.000 Prämienmeilen Willkommensbonus Bei erfolgreicher Beantragung der Frequent Traveller Credit Card von Lufthansa Miles & More erhalten Sie 4.000 Prämienmeilen als Willkommensbonus.

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
DKB Bank
Bezeichnung
Miles and More Lufthansa Frequent Traveller (World Plus)
Kreditkartengesellschaft
Mastercard
Kartentyp
Credit Card/ Revolving Card
Zinsfreies Zahlungsziel (bis zu...)
28 Tage
Anzahl der Akzeptanzstellen
36 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
PayPass
Girokonto inklusive/erforderlich?
nein
Eigenes Kartendesign möglich?
nein
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
nein

Grundgebühren

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
65,00 €
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
65,00 €
Grundgebühr für Partnerkarte
keine Partnerkarte erhältlich
Kosten für Ersatzkarte
0,00 €
Gebühr für Kontoschließung
kostenfrei
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
nicht möglich

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto
Zinssatz bis Guthaben
0,30%- unbegrenzt -
0,20%100.000,00 €
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 8,56%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
kein Limit
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
500,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
500,00 €
Aufladung von Guthaben möglich
ja
Maximale Anzahl an Aufladungen pro Tag
unbegrenzt
Maximale Aufladung in Euro
unbegrenzt
Maximales Guthaben auf dem Kartenkonto
unbegrenzt

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
k.A.
- anderen Geldautomaten im Inland
2,00 %, jedoch mindestens 5,00 €
- anderen Geldautomaten im Ausland
2,00 %, jedoch mindestens 5,00 €

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
k.A.
- im sonstigen Ausland
1,75 %

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
k.A.

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
nein
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
ja
- Kosten Inlands- und SEPA-Überweisung
nicht möglich
- Kosten Auslandsüberweisungen
nicht möglich
Kosten für Rückbuchungen
nicht möglich

Bonussysteme und Versicherungen

Auslandskrankenversicherung

Alle Lufthansa Miles & More Credit Cards in der World Plus Variante beinhalten eine Auslandsreise-Krankenversicherung, die unabhängig vom Einsatz Ihrer Lufthansa Miles & More Credit Card in Kraft tritt. Unter anderem werden Aufwendungen für - notwendige ärztliche Behandlungen und - verordnete Medikamente erstattet. - Kosten für einen Krankenhausaufenthalt und - Rücktransport nach Hause. Die Versicherung gilt für Reisen mit einer Dauer von bis zu 90 Tagen.

Reiserücktrittskostenversicherung

Versicherte Personen sind der Karteninhaber und bis zu vier Mitreisende! Voraussetzung ist, dass die Reise mit der Frequent Traveller Credit Card gebucht und bezahlt wurden und der Karteninhaber auch selber diese Reise antritt. Anzahlungen der Reisekosren mit der Lufthansa Miles & More Credit Card sind nicht ausreichend. Der Versicherungsschutz kann genutzt werden, wenn alle Reisenden die Reise zusammen beginnen und gemeinsam reisen werden, dementsprechend das selbe Transportmittel (z. B. Flugzeug, Bahn oder Pkw) nutzen. Reist der Karteninhaber vorzeitig ab, erlischt der Versicherungsschutz der Mitreisenden. Stornokosten bzw. die Kosten einer vorzeitigen Rückreise werden bis maximal 5.000 Euro übernommen. Die Selbstbeteiligung liegt gerade einmal bei 10 % (mindestens jedoch 100 Euro).

Erhöhung des Versicherungsschutzes bei Mietwagen

Weltweite gültige Vollkaskoversicherung für Mietwagen.

Prämienmeilen etwa für Flüge

Mit jedem Kreditkartenumsatz werden Prämienmeilen gutgeschrieben. 1 Euro entspricht 1 Meile.

Rabatte bei Mietwagen

1 Jahr Avis Preffered Plus Status und bis zu 30 % Rabatt.

Bonuspunkte bei Kreditkartenzahlung

Meilengutschrift, reduzierte Jahresgebühr und mehrfache Prämienmeilengutschrift. Meilen sind dabei dauerhaft gültig.

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
ja
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa (3D Secure)
ja
Transaktions-Details per SMS
ja
Transaktions-Details per Mail
ja

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich
Gesetzliche Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH
Erweiterte Einlagensicherung
unbegrenzt
Zusätzliches Sicherungssystem
Freiwilliger Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken e.V.
Maximale Haftung
50,00
Weiter

Die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card (World Plus) im Test

Das World Plus-Update der Lufthansa Miles & More Frequent Traveller Credit Card (World) als Plus-Variante vereint noch mehr Inklusiv-Versicherungsleistungen, die berufliche Reisen enorm vereinfachen können. Sie hat neben der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung noch eine Auslands-Krankenversicherung und eine Mietwagen-Vollkasko-Versicherung.  

Die Jahresgebühr der Miles & More Freuqent Traveller Credit Card (World Plus) liegt bei moderaten 65,00 €. Dafür profitieren die Besitzer weltweit von mehr als 36 Millionen Akzeptanzstellen, flexiblen Rückzahlungsmodalitäten und voller Kostenkontrolle durch das kostenlose Online-Konto. Ein Guthabenzins von 0,30% mit monatlicher Zinsgutschrift sowie einmalig 4.000 Extra-Meilen. Mit der »World Plus« sammeln Inhaber für jeden umgesetzten Euro wertvolle Bonusmeilen, die sich gegen attraktive Prämien eintauschen lassen. 

Für detaillierte Informationen zu den Leistungen und Konditionen klicken Sie bitte auf die genannte Leistung in der Tabelle.

Lufthansa Frequent Traveller Credit Card »World Business« wird zur »World Plus«

Unser redaktioneller Test zur DKB Bank Lufthansa Frequent Traveller (World Plus)

Jetzt die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card (World Plus) jetzt beantragen

Kartenantrag

Der Antrag für die Lufthansa Miles and More Credit Card Gold World Plus ist einfach gehalten und klar gegliedert. Beachten sollte man, dass einige Formularfelder freiwilliger Natur sind – etwa zum Arbeitgeber. Die Daten, die von der Deutschen Kreditbank (DKB) zwingend benötigt werden, sind eindeutig markiert. Dazu gehören unter anderem die Ausweisnummer und die Bankverbindung. Daher ist es ratsam, die nötigen Unterlagen griffbereit zu haben. Dann dauert der gesamte Vorgang inklusive Legitimation nur wenige Minuten.

Antragsteller, die bereits bei Miles & More angemeldet sind, tragen ganz oben auf der ersten Seite ihre Kartennummer ein. Über die weiteren Formularfelder werden die persönlichen Daten erfasst, angefangen beim Namen über die Geburtsdaten bis hin zu den Kontaktmöglichkeiten via E-Mail und Handy. Gefragt wird darüber hinaus nach dem beruflichen Status und dem Einkommen.

Die Daten zum Abrechnungskonto müssen auf der zweiten Antragsseite hinterlegt werden. Das ist zum einen die International Bank Account Number (IBAN), zum anderen das Jahr, seit dem das Konto besteht. Von diesem Privatkonto zieht die DKB später die Kreditkartenabrechnungen per Lastschrift ein. Auf Wunsch kann man sich über die Teilzahlung informieren lassen. Hierfür ist ein gesonderter Antrag nötig.

Auf den Seiten drei und vier folgen die Ausweisdaten und die Bedingungen für die Lufthansa Miles and More Credit Card Gold World Plus. Zusammengefasst werden die Daten auf der fünften Seite. Hier besteht die Möglichkeit, alles noch einmal in Ruhe zu kontrollieren und gegebenenfalls zu korrigieren, ehe die Daten online abgeschickt werden. Anhand dieser Daten wir der Antrag erstellt, der ausgedruckt und unterschrieben werden muss. Legitimieren können sich Neukunden in einer Postfiliale per Postidentverfahren oder aber im Videochat. Dazu muss man den Ausweis zur Hand, eine Webcam und eine stabile Internetverbindung haben.

Online-Antragsformulare

Onlinebanking

Das Online-Kartenkonto stellt die Informationszentrale rund um die Lufthansa Kreditkarte dar. Um Zugang zu erhalten, muss man sich zunächst anmelden – mit oder ohne Registrierungscode. Ist das Onlinebanking freigeschaltet, lassen sich die letzten Umsätze und Kreditkartenrechnungen abrufen. Die DKB und die Lufthansa stellen im Banking-Portal zudem alle Informationen über Änderungen, Neuerungen und Aktionen zur Verfügung. Kurzum: Man hat alles auf einen Blick. Das gilt übrigens auch für das Miles & More Prämienkonto und den aktuellen Meilenstand.

Sollen Änderungen vorgenommen werden, etwa bei der Adresse oder der Bankverbindung, muss nach wie vor ein Formular ausgefüllt werden. Gleiches gilt, wenn man den Überweisungsservice nutzen möchten. Mit diesem kostenpflichtigen Service lassen sich über das Kreditkartenkonto Überweisungen in Auftrag geben. Dabei kommt das SMS-TAN-Verfahren zum Einsatz (TAN: Transaktionsnummer). Heißt: Die Ziffernfolge, mit der die Zahlung bestätigt werden muss, wird per SMS aufs Handy geschickt.

Zahlungsverkehr

Im kleinen Dorf-Supermarkt oder in einem New Yorker Shoppingcenter: Die Lufthansa Miles and More Credit Card Gold World Plus leistet rund um den Globus treue Dienste. Selbst an modernen Funkterminals weiß die DKB Kreditkarte zu überzeugen. Mit der NFC-Technik (Near Field Communication) kann quasi im Vorbeigehen bezahlt werden. Bis zu einem Betrag von 25 Euro ganz ohne Unterschrift oder Geheimzahl.

Zahlt man mit seiner Lufthansa Credit Card außerhalb der Euro-Zone in einer Fremdwährung, fällt ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,75 Prozent an. Umsätze in Euro sind gebührenfrei. Für Auszahlungen am Schalter oder am Automaten zahlt man 3,00 bzw. 2,00 Prozent, mindestens 5,00 Euro. Hinzu kommen gegebenenfalls das Auslandseinsatzentgelt und eine vom Gerätebetreiber erhobene Gebühr.

Wird der Überweisungsservice der Lufthansa Gold-Kreditkarte Plus genutzt, betragen die Kosten 2,50 Prozent des Umsatzes, wenn die Buchung im Rahmen des Kreditkartenlimits erfolgt.

Zahlungsziel

Für die Lufthansa Miles and More Credit Card Gold World Plus gilt: Abgerechnet wird nach einem Monat. Den Gesamtbetrag bucht die DKB ohne Umschweife direkt vom Privatkonto des Karteninhabers ab. Die Kontonummer muss im Antrag hinterlegt werden.

Kunden, die beim Begleichen der Rechnung kleinere Etappen wünschen, können eine Ratenzahlung beantragen. Diese Option setzt eine ausreichende Bonität voraus. Wird dem Antrag stattgegeben, belaufen sich die Sollzinsen auf 8,56 Prozent im Jahr.

Zinsen

Mit 0,2 Prozent p.a. bis zu einem Betrag von 100.000 Euro bietet die Lufthansa Kreditkarte Gold World Plus eine attraktive Guthabenverzinsung. Einen derart hohen Zins findet man am Markt nur äußerst selten. Der Sollzins ist mit 8,56 Prozent p.a. hingegen angenehme niedrig.

Sicherheit / Einlagensicherung

Sicherheit sollte bei einer Kreditkarte weit mehr als nur eine leere Worthülse sein. Dafür tragen die DKB und auch die Lufthansa Sorge. Sie statten die Kreditkarten zum einen mit den gängigen Sicherheitsmerkmalen aus, einem Chip, der Hochprägung und dem Card Validation Code (CVC). Zum anderen wird per SMS oder E-Mail über Umsätze ab 500 Euro informiert. Dieser Dienst nennt sich Card Control und kann auf Wunsch auch für Umsätze ab 100 Euro oder ab 300 Euro gebucht werden, für 0,50 bzw. 1,00 Euro pro Monat.

Der dritte Sicherheitsanker betrifft den Onlinebereich. Damit Zahlungen erst nach einer zusätzlichen Autorisierung freigegeben werden, kann die Lufthansa Kreditkarte für das 3D-Secure-Verfahren „SecureCode“ von MasterCard registriert werden. Die Autorisierung erfolgt mittels einer TAN, die als SMS übermittelt wird.

Bei Problemen steht eine 24-Stunden-Servicehotline mit Rat und Tat zur Seite. Sie hilft bei Verlust der Karte ebenso bei unbekannten und damit vielleicht betrügerischen Buchungen. Zum Service gehört nicht nur die Kartensperre im Fall der Fälle, sondern auf Wunsch auch eine Notfall-Ersatzkarte für 50 Euro. Übrigens: Kunden haften bei Betrug mit maximal 50 Euro, wenn sie nicht fahrlässig oder vorsätzlich gehandelt haben.

Einlagensicherung

Gesetzlich und freiwillig: Die Einlagensicherung für die Lufthansa Gold World Plus Kreditkarte steht auf zwei Beinen. Bis 100.000 Euro je Kunde greift die gesetzliche Einlagensicherung über die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands GmbH. Höhere Beträge sind über die freiwillige Einlagensicherung gedeckt, für die der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands verantwortlich zeichnet. Außerdem liegt eine Patronatserklärung der Bayerischen Landesbank vor.

Bonus, Rabatt, Cashback

Bei Miles & More kommen Meilensammler voll auf ihre Kosten, vor allem, wenn sie häufig mit Kreditkarte zahlen. Bereits mit dem Antrag für die Lufthansa Credit Card Gold World Plus sichert man sich einen hohen Willkommensbonus. Weitere Meilen werden bei jedem Umsatz gutgeschrieben. Die Höhe der Gutschrift richtet sich nach dem Kooperationspartner. Inklusive sind darüber hinaus einmalig 15 Prozent Rabatt im WorldShop der Lufthansa sowie ein Gutschein für ein Mietwochenende und ein Jahr lang der Preferred Plus Status von Avis mit bis zu 30 Prozent Rabatt.

Versicherungsleistungen

Gut verpackt und fest geschürt: Das Versicherungspaket der Lufthansa Miles and More Credit Card Gold World Plus kann sich sehen lassen. Karteninhaber profitieren von

  • einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inklusive Reiseabbruch
  • einer Auslandsreise-Krankenversicherung
  • einer Mietwagen-Vollkaskoversicherung

Gesamtfazit

Wer sich für die goldene Kreditkarte von Lufthansa interessiert, sollte gleich zur Plus-Variante greifen. Die Jahresgebühr fällt mit 110 Euro im Vergleich zur normalen Gold World nur zehn Euro höher aus. Dafür erhält man einen umfassenderen Versicherungsschutz und im Rahmen von Aktionen deutlich mehr Willkommensmeilen.

Für Kunden, die auf eine Kreditkarte angewiesen sind, faire Konditionen schätzen, gerne Meilen sammeln und die Versicherungsleistungen als Mehrwert sehen, ist die Lufthansa Gold World Plus perfekt. Zwar nicht günstig, dafür aber sehr gut ausgestattet. Bleibt die Kreditkarte indes die meiste Zeit im Portemonnaie, dann ist die Gold World Plus ganz klar eine Nummer zu groß.

(Stand: Februar 2017)