Kontist Business Debit MasterCard

Vorteile

  • Business-Konto auf Guthabenbasis
  • keine Kreditfunktion und somit keine Zinsen
  • kostenfreie Kontoauszüge
  • kostenlose App für iOS oder Android
  • Integration der Buchhaltung
Weiter

Konditionen - Kontist Mastercard Business Debit - Stand: 22.05.19

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
Kontist
Bezeichnung
Mastercard Business Debit
Kreditkartengesellschaft
Mastercard
Kartentyp
Prepaid Kreditkarte
Zinsfreies Zahlungsziel (bis zu...)
-
Anzahl der Akzeptanzstellen
40 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
PayPass
Girokonto inklusive?
ja
Eigenes Kartendesign möglich?
nein
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
nein
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
ja

Grundgebühren

Girokonto

Kontoführungsgebühr
0,00 €
Als Pfändungsschutzkonto nutzbar?
nein
Herausgebendes Kreditinstitut
Kontist

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
29,00 €
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
Bis Umsatz Grundgebühr
3.000,00 €29,00 €
Grundgebühr für Partnerkarte
keine Partnerkarte erhältlich
Kosten für Ersatzkarte
10,00 €
Gebühr für Kontoschließung
kostenfrei
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
nicht möglich

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%*

Girokonto

Guthabenzins beim Girokonto (p.a.): 0,00%
Soll-Zins beim Girokonto: 0,00%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
5.000,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
1.500,00 €
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
1.500,00 €
Aufladung von Guthaben möglich
ja
Maximale Anzahl an Aufladungen pro Tag
unbegrenzt
Maximale Aufladung in Euro
unbegrenzt
Maximales Guthaben auf dem Kartenkonto
unbegrenzt

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
k.A.
- anderen Geldautomaten im Inland
min. 2,00 € (keine prozentuale Gebühr)
- anderen Geldautomaten im Ausland
min. 2,00 € (keine prozentuale Gebühr)

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
min. 2,00 € (keine prozentuale Gebühr)
- im sonstigen Ausland
1,70 %, jedoch mindestens 2,00 €

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
1,70 %

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
ja
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
ja
- Kosten Inlands- und SEPA-Überweisung
nicht möglich
- Kosten Auslandsüberweisungen
nicht möglich
Kosten für Rückbuchungen
3,00 €

Bonussysteme und Versicherungen

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
ja
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa (3D Secure)
ja
Transaktions-Details per SMS
ja
Transaktions-Details per Mail
ja

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
100000.00
Sicherungssystem gesetzlich
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Maximale Haftung
50,00
Weiter

Die Kontist Business Debit MasterCard im Test

Unser redaktioneller Test zur Mastercard Business Debit

Kontist steht in erster Linie für ein Geschäftskonto, das speziell für Freiberufler, Einzel- und Kleinunternehmer sowie Gewerbetreibende entwickelt wurde. Die Kontist Business Debit MasterCard kann passend zum Konto bestellt werden – als physische Karte fürs Portemonnaie (29 Euro pro Jahr) oder als rein virtuelle, in dem Fall kostenlose Kreditkarte.

Die Kontist Business Debit MasterCard - Jetzt informieren

Kartenantrag

Die Business Debit Kreditkarte von Kontist kann erst bestellt werden, nachdem das Geschäftskonto eröffnet und eingerichtet wurde. Der gesamte Vorgang erfolgt über die Kontist-App. Online kann man lediglich die E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort festlegen. Die daraufhin verschickte Info verweist dann wieder auf die Applikation.

Für das Konto werden die gängigen Informationen zur Person und zum Unternehmen benötigt. Das fängt beim Namen des Kontoinhabers an, geht über die Kontaktdaten bis hin zur Art des Geschäfts. Die Daten ausschließlich über eine App zu erfassen, spricht für den modernen Ansatz von Kontist. Versprochen wird ein Konto, dass die „Grundbedürfnisse deines Freelancerlebens“ bedient – entwickelt von Selbstständigen.

Antrag Geschäftskonto Kontist Legitimation über die App

Die Legitimation erfolgt ebenfalls über die App. Das heißt, Kontist arbeitet mit dem Videoident-Verfahren. Das setzt seitens des Nutzers eine stabile Internetverbindung und eine gute Webcam voraus. Denn alle Daten werden per Videotelefonat mit einem Kooperationspartner verifiziert und mit Lichtbildern der Ausweispapiere gespeichert. Danach kann man direkt auf sein Konto zugreifen und über die App die Kontist Business Debit MasterCard bestellen.

Onlinebanking

Klassisches Onlinebanking gibt es bei Kontist nicht. Hier läuft alles über die App. Sie steht für die gängigen Betriebssysteme zum Download bereit. Die Applikation bietet alle Funktionen, die nötig sind, um das Geschäftskonto und die Debit Business MasterCard zu verwalten. Beispiele: Per App lassen sich Überweisungen tätigen und sämtliche Buchungen einsehen.

Zu den Besonderheiten der App gehört, dass sie den Konto- und Karteninhaber bei der Buchhaltung unterstützt. Einnahmen werden direkt kategorisiert. Zudem erfolgt eine automatische Berechnung der Steuern und wird eine Rücklage auf einem Unterkonto gebildet. Die App erlaubt darüber hinaus, die Kontist Kreditkarte zu bestellen und im Fall der Fälle zu sperren. Das spart langwierige Telefonate und dient ganz klar der Sicherheit.

Zahlungsverkehr

Bei der Kontist Business Debit MasterCard handelt es sich um eine auf Guthabenbasis geführte Kreditkarte. Jede Buchung wird ohne Umschweife dem Geschäftskonto belastet. Das gilt für Zahlungen, die mit der Kreditkarte getätigt werden, und für Barverfügungen an Automaten.

Kartenzahlungen, die an den entsprechenden Terminals auch kontaktlos funktionieren (NFC-Technik: Near Field Communication), sind im Euroraum kostenfrei. Sobald man sich außerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums bewegt und in einer Fremdwährung bezahlt, greift das Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,7 Prozent.

Für Abhebungen an Geldautomaten mit der Debit Business MasterCard von Kontist werden 2,00 Euro je Vorgang in Rechnung gestellt. Handelt es sich um eine Barverfügung in einer Fremdwährung, werden zusätzlich 1,7 Prozent berechnet.

Zahlungsziel

Die von Wirecard bereitgestellte Kontist Business Debit MasterCard kennt kein Zahlungsziel. „Jede Ausgabe wird in derselben Sekunde belastet und durch eine Push-Benachrichtigung bestätigt“, heißt es auf der Internetseite des Anbieters. Kurzum: Zahlungen werden direkt und ohne Umweg über das Geschäftskonto abgerechnet. Es besteht keine Möglichkeit zur Ratenzahlung, was wiederum bedeutet, dass auch keine Sollzinsen berechnet werden.

Die Kontist Business Debit MasterCard - Jetzt beantragen

Zinsen

Für die Business Debit MasterCard von Kontist werden keine Sollzinsen berechnet und auch keine Guthabenzinsen gezahlt. Sämtliche Buchungen laufen direkt über das Guthaben auf dem Kontist Geschäftskonto.

Sicherheit / Einlagensicherung

Für die Einlagensicherung bei Kontist zeichnet die solarisBank verantwortlich. Sie gehört der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH an, die je Kunde 100.000 Euro absichert.

Bei der Sicherheit der Kreditkarte gilt: Hier sind nahezu alle wichtigen Faktoren berücksichtigt. Angefangen bei den Sicherheitsmerkmalen der Karte, allen voran der Chip, der ein Kopieren oder Manipulieren unmöglich macht. Hinzu kommt, dass Karteninhaber per Push-Nachricht über jede Transaktion, die mit der Kontist Business Debit MasterCard getätigt wurde, informiert werden. Was schade ist: Die Kreditkarte kann derzeit noch nicht für das 3D-Secure-Verfahren von MasterCard registriert werden.

Kartensperre per App

Für den Fall, dass die Kreditkarte von Kontist verlorengeht oder gestohlen wurde, muss sie umgehend gesperrt werden. Das geht am einfachsten über die App. Hat man keinen Zugriff auf die Applikation, steht der zentrale Sperrnotruf 116 116 (kostenlos) bzw. +49 116 116 (kostenpflichtig) zur Verfügung. Über die Haftung im Schadensfall gibt die Kontist-Website leider keine Auskunft. Bei Wirecard, dem Kooperationspartner von Kontist, beträgt die Haftungsgrenze aufseiten des Kunden 50 Euro.

Bonus, Rabatt, Cashback

Bei der Kontist Business Debit MasterCard muss man auf Boni und Rabatte verzichten. Stattdessen warten das Konto und die Kreditkarte mit Hilfestellungen rund um die Buchhaltung und die Steuer auf. Das System lässt sich an gängige Buchhaltungssysteme anbinden, sodass jede Transaktion direkt hinterlegt wird. Zudem berechnet Kontist die Steuern der Einnahmen und bildet Rücklagen.

Versicherungsleistungen

Versicherungen sind im Leistungspaket der Kontist Geschäftskreditkarte nicht enthalten.

Gesamtfazit

Die Kontist Business Debit MasterCard Kreditkarte lässt sich nur schwer einschätzen. Mit 29 Euro für die Plastikkarte bewegt sich das Angebot preislich auf einem durchaus soliden und akzeptablen Niveau. Woran es ein wenig hapert, ist der Komfort. Das betrifft weniger den Service, der per Telefon, online und via E-Mail erreichbar ist, sondern generell den Leistungsumfang.

Die Kontist Geschäftskreditkarte bietet lediglich einen rudimentären Funktionsumfang. Mit ihr kann bezahlt und Geld abgehoben werden, allerdings nur in Höhe des aktuellen Kontoguthabens. Boni oder Versicherungen sind in der aktuellen Version nicht vorgesehen, auch eine Ratenzahlung oder zumindest monatsweise Abrechnung werden nicht angeboten. Dass man die Karte nur via App verwalten kann, kommt noch hinzu. Das mag dem modernen Ansatz einer Business Kreditkarte entsprechen, ist aber längst nicht für jeden Interessenten ausreichend. Hier muss man abwägen, ob Preis und Leistung den eigenen Ansprüchen genügen.

Die Kontist Business Debit MasterCard - Jetzt zum Antrag