Kreditkarte - Sicherheit im Urlaub

Viele Verbraucher bevorzugen mittlerweile die Kreditkarte als Zahlungsmittel bei einer Ferienreise. Das ist praktisch und Zahlen wie Geld abheben ist weltweit fast überall möglich. Dennoch ist es wichtig, bei den Kreditkarten auch an die Sicherheit im Urlaub zu denken – und nicht vor lauter Ferienstimmung die wichtigsten Grundregeln der Vorsichtsmaßnahmen außer Acht zu lassen, die wir Ihnen auch hier an die Hand geben wollen.

Wichtigster Punkt: Die Kreditkarte sollte niemals alleine im Hotelzimmer oder im Auto liegen gelassen werden. Gerade in Urlaubsländern, in denen eher laxe Sicherheitsvorkehrungen herrschen und Kleinkriminalität im Alltag etwas ganz Normales ist, geht die Sicherheit über alles. Sonst ist die Kreditkarte mitten im Urlaub weg und damit auch eine Menge Geld.

Auch die PIN für die Kreditkarte sollte nicht zusammen mit der Kreditkarte aufbewahrt werden. Die Geheimnummer, die für das Abheben von Geld an Bankautomaten notwendig ist, sollte man sich deshalb gut merken und nicht mit sicher herumtragen.

Zudem sollte die Kreditkarte nicht einfach aus der Hand gegeben werden. Dies gilt vor allem beim Bezahlen in Restaurants, die nicht gerade einen seriösen Eindruck machen. Dann lieber vorher Geld abheben oder für diesen Fall Bargeld mit sich tragen auf der Urlaubsreise. Dies gilt übrigens sowohl für den europäischen als auch für den außereuropäischen Raum.

Und noch ein Tipp: Die Sperrnummern für die Kreditkarte sollte möglichst auswendig gelernt werden, falls die Karte samt Geldbeutel abhandenkommt. Dann kann die Kreditkarte schnell über die internationale Nummer gesperrt werden (http://www.kreditkarte.net/ratgeber/kreditkarte-sperren/) und man muss nicht die gesamte Zeche selbst zahlen.

Wenn man diese Sicherheitstipps für das Mitnehmen der Kreditkarte in den Urlaub beherzigt, dann wird man auch mit einer solchen Karte immer auf einer sicheren Seite sein. Und eine Kreditkarte ist immer eine feine Sache, gerade weil sie in der ganzen Welt genutzt werden kann zum Zahlen und zum Geld abheben.