Revolving-Card

Die Revolving-Kreditkarte ist eine von drei Kreditkartentypen und besonders in den USA sehr verbreitet. Anders als bei der Charge-Kreditkarte müssen die Beträge nicht mit der monatlichen Abrechnung sofort beglichen werden.

Der zur Verfügung gestellte Kreditrahmen kann voll ausgeschöpft werden und mit einem vereinbarten Zahlungsziel in Raten oder aber auch sofort beglichen werden.

Finanziell ergibt sich daraus ein optimaler Freiraum, allerdings sind die Soll-Zinsen auch nicht gerade niedrig.

Beispielrechnung Barclaycard New Visa

Anhand unseres hier gewählten Beispiels sehen Sie die Summierung der Sollzinsen bei einem Zahlungsziel von 50 Tagen und einem offenen Rechnungsbetrag von 530 Euro. Dieser wird in Teilzahlung an Barclaycard zurück erstattet. Auf noch offene Rechnungsbeträge werden stets die wieder Sollzinsen erhoben. (Stand 24. November 2015)

Infografik zur Entstehung und Berechnung der Höhe von Sollzinsen bei Revolving Kreditkarten am Beispiel der Barclaycard New Visa
© Franke Media – Wie berechnen sich Sollzinsen bei Teilzahlung?

Weitersagen