Was ist mobile payment?

Mobile Payment (auch M-Payment) sind Bezahlvorgänge, bei der mindestens der Zahlungspflichtige mobile elektronische Kommunikationstechniken für Initiierung, Autorisierung oder Realisierung der Zahlung einsetzt. (Definition per Wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Mobile-Payment)

So gibt es beispielsweise seit Ende der Neunziger Jahre Bestrebungen das Mobiltelefon für Bezahlvorgänge zu nutzen. Scheinen doch die wichtigsten Voraussetzung des Mobile-Payment’s, eine hohe Verbreitung in der Bevölkerung, Mobilität und einfache Handhabung, gegeben. Auch die ersten Initiativen im Bereich des Mobile Commerce in Richtung Jahrtausendwende und der boomenden New Economy brachten auch tatsächlichen Bedarf an Mobile Payments.

Mit der mobilen Revolution und der starken Verbreitung von Smartphones (für 2013 war ein Anteil von ca. 80% erwartet) und den entsprechend Verfügbaren technologischen Mitteln wie NFC, ist auch der Markt für mobile kostenpflichtige Anwendungen und Shops gewachsen. Wo in der Vergangenheit zumeist nur mit einer Kreditkarte voran zu kommen war, ersetzen vermehrt Mobile- und Micropayment Dienste die Kreditkartenanbieter.

Weiterführendes

Weitersagen