ISO 20022 (SEPA-Standard)

ISO 20022 wird auch als UNIFI (United financial industry message scheme) bezeichnet. Es handelt um einen Standard der Finanzwirtschaft, der die ISO-Plattform für die Entwicklung von Datenübertragungen im Finanzsektor festlegt. Der Standard ermöglicht Nutzern und Entwicklern die Darstellung von Geschäftsprozessen in einer formalen und dennoch syntaxunabhängigen Form.

In der ersten Version von ISO 20022 aus dem Jahr 2004 wurde eine XML-basierte Syntax zugrunde gelegt. Die zweite Version aus dem Jahr 2013 sieht zusätzlich die Möglichkeit vor, ASN.1 zu nutzen.

Der Finanzsektor sah kurz nach der Jahrtausendwende die Notwendigkeit eines einheitlichen Standards für die Entwicklung von Workflows und Nachrichtentypen auf XML-Basis. Der ISO-Standard sollte diesen Anspruch erfüllen. Über den Standard wird Nutzern und Entwicklern ein Pool aus frei zugänglichen Business- und Message-Komponenten und weiterer Input auf Basis von XML und/oder ASN.1 bereitgestellt.

Weitersagen