Entgelt für Auslandseinsatz

Zahlungen mit der Kreditkarte innerhalb der Europäischen Union sind in der Regel gebührenfrei. Außerhalb der EU fallen jedoch beim Großteil der Kreditkartenanbieter bei Zahlungen und Bargeldabhebungen Entgelte für Auslandseinsatz der Kreditkarte an.

Diese Entgelte für Auslandseinsatz liegen darin begründet, dass den Banken bei Umrechnungen von fremden Währungen in den Euro und umgekehrt ein Aufwand entsteht.

Die Höhe der Gebühren unterscheidet sich je nach Kreditkartenanbieter und liegt meist zwischen ein und zwei Prozent des Umsatzbetrages.

Weitersagen