ELV

ELV steht als Abkürzung für elektronisches Lastschriftverfahren im bargeldlosen Zahlungsverkehr. Ausgehend vom Zahlungsempfänger wird das Konto des Zahlungspflichtiges mit dem Zahlungsbetrag belastet.

Nötig ist dabei keine PIN wie bei der EC-Zahlung, sondern lediglich eine Unterschrift.

Darin verbirgt sich auch der Sicherheitsmangel des Verfahrens, da sich ein Muster der Unterschrift zu Vergleichszwecken auf der Rückseite der Karte befindet und bei Verlust oder Diebstahl leicht gefälscht werden kann. In diesem Fall haftet allein der Händler.

Weitersagen