Die Wüstenrot Bank Visa Prepaid im Test

Wüstenrot Bank Visa Prepaid Logo

Inhalt teilen:

Vorteile

  • Kostenlos bis zum vollendeten 25. Lebensjahr
  • Ansonsten dauerhaft günstige 19,00€ p.a.
  • 24x p.a. weltweit kostenlos Bargeld abheben – danach 1,99 €/Abhebung
  • Kostenloses Girokonto inkl.
  • Auch für junge Menschen ab 14 Jahren 

Neukunden-Aktion

Weiter

Konditionen - Wüstenrot Bank Visa Prepaid mit Schufaprüfung - Stand: 30.03.17

Wählen Sie hier bitte aus welche Konditionen Sie näher betrachten möchten:

Aktuelle Aktionen bei der Wüstenrot Bank Visa Prepaid mit Schufaprüfung

100 Euro Bonus für das erste Top Giro bis zum 31.01.2017 nach Online-Kontowechselservice und 3 aufeinander folgende Gehaltseingänge von 1.000 Euro Es darf kein Top Giro Konto (Young) bestehen und nie bestanden haben. Voraussetzung: Monatlicher Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang in einer Summe von mindestens 1.000 Euro für Kunden im Alter ab 25 Jahre, 500 Euro für Kunden im Alter bis 24 Jahre und aktive Nutzung mit monatlich mind. 7 Abhebungen,-buchungen oder Überweisungen. Bonusgutschrift erfolgt nach 3 aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Bonusgutschrift erfolgt nach 3 aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Pro Person nur ein Konto mit Bonus.

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
Wüstenrot Bank
Bezeichnung
Visa Prepaid mit Schufaprüfung
Kreditkartengesellschaft
VISA
Kartentyp
Prepaid Kreditkarte
Zinsfreies Zahlungsziel
-
Anzahl der Akzeptanzstellen
33 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
nicht möglich
Girokonto inklusive/erforderlich?
ja
Eigenes Kartendesign möglich?
nein
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
ja

Grundgebühren

Girokonto

Kontoführungsgebühr
0,00€
Als Pfändungsschutzkonto nutzbar?
ja
Herausgebendes Kreditinstitut
Wüstenrot Bank

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
19,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
19,00€
Grundgebühr 1. Jahr für Partnerkarte
19,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Partnerkarte
19,00€
Kosten für Ersatzkarte
0,00€
Gebühr für Kontoschließung
0,00€
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
0,00€

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%*

Girokonto

Guthabenzins beim Girokonto (p.a.): 0,00%
Soll-Zins beim Girokonto: 10,87%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
1.000,00€
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
520,00€
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
520,00€
Aufladung von Guthaben möglich
ja
Maximale Anzahl an Aufladungen pro Tag
unbegrenzt
Maximale Aufladung in Euro
1.800,00€
Maximales Guthaben auf dem Kartenkonto
5.000,00€

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
0,00€
- anderen Geldautomaten im Inland
-
- anderen Geldautomaten im Ausland
-

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
-
- im sonstigen Ausland
1,50%

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
-

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
ja
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
ja
- Kosten Inlands- und SEPA-Überweisung
0,00€
- Kosten Auslandsüberweisungen
0,00€
Kosten für Rückbuchungen
0,00€

Bonussysteme und Versicherungen

Cash-Back (Geld-Zurück)

Auf Einkäufe bei Partnern des Wüstenrot Cash-Back-Programms können Karteninhaber von bis zu 15 % sparen. Dazu muss nur die kostenlose Registrierung vorgenommen werden.

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
nein
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa
ja
Transaktions-Details per SMS
ja
Transaktions-Details per Mail
nein

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Erweiterte Einlagensicherung
92,342 Millionen Euro
Zusätzliches Sicherungssystem
Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V.
Maximale Haftung
150,00
Weiter

Zusätzlich zum kostenfreien Girokonto der Wüstenrot direct Bank („Top Giro“) können sich Kunden eine dauerhaft günstige Prepaid Kreditkarte sichern. Bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres ist die Prepaid-Kreditkarte sogar kostenlos. Die Wüstenrot Visa Card auf Guthabenbasis ist der ideale Begleiter für Reisende oder Online-Shoppende. Das Besondere an diesem Angebot ist jedoch, dass es auch Minderjährigen ab 14 Jahren zugänglich wird. Über das Online-Banking können Minderjährige eine Prepaid-Visa-Kreditkarte erhalten.

Die Visa Prepaid Kreditkarte punktet speziell durch die Möglichkeit der bargeldlosen Zahlung an mehr als 33 Millionen Akzeptanzstellen sowie der weltweit kostenlosen Bargeldabhebung. Bis zu 24 Mal im Jahr lässt sich Bargeld gebührenfrei an rund 1,6 Millionen Geldautomaten mit dem Visa-Zeichen abheben.

Die Aufladung erfolgt – wie gewohnt – bequem via Online-Banking, worüber Kunden jederzeit den Überblick über ihre getätigten Umsätze behalten. Das zugehörige Girokonto überzeugt unter anderem dank konsequent kostenloser Kontoführung und einer Extra-Verzinsung von 0,00% auf das Guthaben. Alternativ stehen beim Wüstenrot „Top Giro“ eine Classic Visa bzw. Gold Visa Kreditkarte zur Auswahl bereit.

Wir finden die Kombination aus kostenlosem Girokonto, welches eine Prepaid Kreditkarte kostenlos enthält, sehr interessant.

Unser redaktioneller Test zur Wüstenrot Bank Visa Prepaid mit Schufaprüfung

Kartenantrag

Für die Wüstenrot Visa Prepaid Kreditkarte müssen Interessenten ein paar Informationen von sich preisgeben. Das funktioniert dank einer simplen und in wenige Schritte gegliederten Antragsstrecke problemlos. Den Auftakt machen die persönlichen Angaben und die Frage, ob man bereits Kunde der Wüstenrot Bank AG Pfandbriefbank ist. Danach geht es um den Namen, die Geburtsdaten, die Anschrift, die Staatsangehörigkeit sowie den Familienstand. Benötigt werden darüber hinaus eine Mobilfunknummer für das SMS-TAN-Verfahren (TAN: Transaktionsnummer), eine E-Mail-Adresse und der berufliche Status. Wer möchte, kann zusätzlich eine Zweit- bzw. Partnerkarte beantragen.

Wichtig: Mit der Wüstenrot Visa Prepaid Kreditkarte wird ein kostenloses Girokonto als Verrechnungskonto eröffnet. Darauf weist das Unternehmen auf der zweiten Seite hin. Hier kann, wenn gewünscht, auch ein Dispositionskredit angefragt werden. Es folgt die Zusammenfassung der Daten inklusive sämtlicher Bedingungen für Karte und Konto – zum Beispiel, dass eine Schufa-Abfrage erfolgt. Antragsteller müssen außerdem ein Passwort festlegen. Dieses Kennwort ist erforderlich, um später den Antrag, der per E-Mail verschickt wird, öffnen und ausdrucken zu können.

Diese Papiere müssen an die Wüstenrot Bank geschickt werden. Für die Legitimation stehen drei Wege offen. Man kann sich vor Ort in einer Wüstenrotfiliale ausweisen, das Postidentverfahren nutzen oder – noch einfacher – sich per Videoident legitimieren. Voraussetzungen für den Videochat sind eine Webcam bzw. ein Smartphone mit Kamera und eine stabile Internetverbindung.

Onlinebanking

Der Onlineauftritt der Wüstenrot Bank ist modern und schnörkellos. Hier setzt das Unternehmen auf Information statt auf Spielerei. Das gilt auch für das Internetbanking. Klar strukturiert, macht das Portal einen hervorragenden Eindruck. Um Zugang zu erhalten, benötigt man seine Online-Kundennummer und die Online-PIN (PIN: persönliche Identifikationsnummer). Damit gelangt man ohne Umwege auf die Startseite des Internetbankings. Aufgeschlüsselt werden hier sämtliche Konten und Karten, so auch das kostenlose Top Giro und die Wüstenrot Visa Prepaid, nach Saldo und Verfügungsrahmen. Per Schnellzugriff kann man sich dann die Umsätze anzeigen lassen.

Sämtliche Optionen im Onlinebanking ergeben sich aus dem Menü auf der linken Seite. Aufrufen lassen sich die Kartendetails, das Cash-Back-Programm und das 3D-Secure-Verfahren Verified by Visa. Außerdem kann man von hier aus alles in die Wege leiten, um die Prepaid-Kreditkarte mit neuem Guthaben auszustatten. Der Wunschbetrag wird vom Top Girokonto der Wüstenrot Bank abgebucht.

Für die nötige Sicherheit sorgen die TAN-Verfahren, mit denen das Unternehmen arbeitet. Empfohlen wird seitens der Wüstenrot Bank die TAN-Box mit dem SecureTAN plus1-Verfahren. Angeboten wird zudem das SMS-TAN-Verfahren, bei dem die Transaktionsnummern per SMS auf das Smartphone geschickt werden.

Zahlungsverkehr

Lediglich zwei Ausnahmen müssen in puncto Zahlungsverkehr beachtet werden. Zum einen hat die Wüstenrot Visa Prepaid Kreditkarte keine Hochprägung und ist somit an Ritsch-Ratsch-Geräten nicht nutzbar. Zum anderen kann mit der Karte nicht per Funk bezahlt werden. Alle übrigen Leistungsmerkmale beherrscht die Visa Prepaid von Wüstenrot mit Bravour.

Zahlungen in Eurowährung sind mit der Kreditkarte kostenlos. Bei Vorgängen in einer Fremdwährung wie dem US-Dollar berechnet die Wüstenrot Bank ein Auslandseinsatzentgelt in Höhe von 1,50 Prozent. Barverfügungen an Automaten sind 24 Mal im Jahr kostenfrei. Ab der 25. Transaktion werden ja Abhebung 1,99 Euro in Rechnung gestellt. Deutlich teurer ist es, sich an einem Bankschalter Geld auszahlen zu lassen. Hierfür werden 3,00 Prozent, mindestens 5,00 Euro fällig, zuzüglich des Auslandseinsatzentgelts, wenn die Auszahlung in einer Fremdwährung erfolgt.

Zahlungsziel

Verfügbar ist immer nur das aktuelle Guthaben auf der Prepaid-Kreditkarte. Daher gibt es kein Zahlungsziel für die Wüstenrot Visa Prepaidkarte.

Zinsen

Da es sich um eine Prepaid Kreditkarte handelt, werden keine Sollzinsen berechnet. Guthabenzinsen sind ebenfalls nicht vorgesehen, weder auf dem Kreditkarten- noch auf dem Girokonto.

Sicherheit / Einlagensicherung

Sicher ist sicher. Das gilt bei der Wüstenrot Bank selbstverständlich auch für die Visa Prepaid. Die Karte ist zwar nicht hoch geprägt, dafür verfügt sie über alle anderen Sicherheitsmerkmale. Integriert ist ein moderner Chip und auf der Rückseite steht der Card Validation Code (CVC), der bei Online-Transaktionen benötigt wird. Für Einkäufe im Internet sollte zusätzlich das 3D-Secure-Verfahren Verified by Visa aktiviert werden. Bei Zahlungsvorgängen wird dann nach einer Online-Unterschrift in Form eines Passworts gefragt.

Für den Fall, dass die Kreditkarte verloren oder gestohlen wurde, steht Kunden der Wüstenrot Bank die 24-Stunden-Hotline des Servicepartners Pluscard zur Verfügung (07141 / 16 75 5500). Die Kreditkarte wird dann gesperrt und eine Ersatzkarte ausgestellt. Die Mitarbeiter kümmern sich auch um fehlerhafte Buchungen. Wenn die neue Karte dringend benötigt wird, gibt es bei der Wüstenrot Bank eine sogenannte Emergency Card (Notfallkarte) und Emergency Cash (Notfall-Barauszahlung). Beides kostet jeweils 250 Euro.

Über die Einlagen auf dem Konto und der Kreditkarte müssen sich Kunden keine Sorgen machen. Die Wüstenrot Bank unterliegt der gesetzlich vorgeschriebenen Grundabsicherung bis maximal 100.000 Euro je Kunde. Die Deckung erfolgt über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Zudem greift eine freiwillige Einlagensicherung über den Einlagensicherungsfonds des privaten Bankgewerbes.

Bonus, Rabatt, Cashback

Die Wüstenrot Bank bietet ihren Kunden bei der Visa Prepaid Kreditkarte gleich zwei Bonusprogramme. Auf Reisebuchungen über das Portal Urlaubsplus werden bei Bezahlung mit Kreditkarte fünf Prozent Rabatt gewährt. Zudem gibt es ein umfassendes Cash-Back-Programm mit vielen Partnerunternehmen, das über das Onlinebanking aufgerufen werden kann.

Versicherungsleistungen

Die Visa Prepaid-Kreditkarte der Wüstenrot Bank kommt ohne Versicherungsleistungen daher.

Gesamtfazit

Die Wüstenrot Bank offeriert eine Paket-Lösung. Prepaid Kreditkarte und kostenloses Girokonto gehen hierbei Hand in Hand. Eine durchaus sinnvolle Kombination, zumal das Top Giro ohne Bedingungen gebührenfrei ist. Somit fallen abgesehen von der Jahresgebühr für die Kreditkarte – 19 Euro – und den möglichen Transaktionsgebühren keine weiteren Kosten an. Junge Kunden bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres erhalten auch die Kreditkarte kostenfrei.

Dem Preis steht bei der Wüstenrot Visa Prepaid eine respektable Leistung gegenüber. Sie ist im Zahlungsverkehr mit klitzekleinen Ausnahmen nahezu überall einsetzbar und wird samt Cash-Back-Programm ausgeliefert. Beachten muss man allerdings, dass eine Schufa-Abfrage erfolgt. Bei schlechter Bonität lehnt die Wüstenrot Bank den Antrag ab, auch wenn es sich um eine Prepaid-Kreditkarte handelt.