Die Wüstenrot Bank Visa Classic

Wüstenrot Bank Visa Classic Logo

Inhalt teilen:

Vorteile

  • Im ersten Jahr gebührenfrei
  • Ab dem Folgejahr ab 2.000 € Umsatz beitragsfrei
  • Kostenloses Girokonto ohne Mindestgeldeingang
  • Bis zu 24 x pro Jahr kostenlos Bargeld abheben
  • Online beantragen mit VideoIdent
  • 5 % Ersparnis auf viele Reisebuchungen

Neukunden-Aktion

Weiter

Konditionen - Wüstenrot Bank Kreditkarte - Stand: 24.02.17

Wählen Sie hier bitte aus welche Konditionen Sie näher betrachten möchten:

Aktuelle Aktionen bei der Wüstenrot Bank Kreditkarte

100 Euro Bonus für das erste Top Giro bis zum 31.01.2017 nach Online-Kontowechselservice und 3 aufeinander folgende Gehaltseingänge von 1.000 Euro Es darf kein Top Giro Konto (Young) bestehen und nie bestanden haben. Voraussetzung: Monatlicher Lohn-, Renten- oder Gehaltseingang in einer Summe von mindestens 1.000 Euro für Kunden im Alter ab 25 Jahre, 500 Euro für Kunden im Alter bis 24 Jahre und aktive Nutzung mit monatlich mind. 7 Abhebungen,-buchungen oder Überweisungen. Bonusgutschrift erfolgt nach 3 aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Bonusgutschrift erfolgt nach 3 aufeinander folgenden monatlichen Lohn-, Renten- oder Gehaltseingängen. Pro Person nur ein Konto mit Bonus.

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
Wüstenrot Bank
Bezeichnung
Kreditkarte
Kreditkartengesellschaft
VISA
Kartentyp
Charge Card
Zinsfreies Zahlungsziel
-
Anzahl der Akzeptanzstellen
24 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
nicht möglich
Girokonto inklusive/erforderlich?
ja
Eigenes Kartendesign möglich?
nein
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
ja

Grundgebühren

Girokonto

Kontoführungsgebühr
0,00€
Als Pfändungsschutzkonto nutzbar?
ja
Herausgebendes Kreditinstitut
Wüstenrot Bank

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
0,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
Bis Umsatz Grundgebühr
1.999,00€19,00€
über 2.000,00€0,00€
Grundgebühr 1. Jahr für Partnerkarte
0,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Partnerkarte
19,00€
Kosten für Ersatzkarte
0,00€
Gebühr für Kontoschließung
0,00€
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
nicht möglich

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%*

Girokonto

Guthabenzins beim Girokonto (p.a.): 0,00%
Soll-Zins beim Girokonto: 10,87%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
kein Limit
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
1.000,00€
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
1.000,00€
Aufladung von Guthaben möglich
nein

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
0,00€
- anderen Geldautomaten im Inland
-
- anderen Geldautomaten im Ausland
-

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
-
- im sonstigen Ausland
1,50%

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
-

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
ja
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
ja
- Kosten Inlands- und SEPA-Überweisung
0,00€
- Kosten Auslandsüberweisungen
0,00€
Kosten für Rückbuchungen
0,00€

Bonussysteme und Versicherungen

Geldprämie

100 Euro Startguthaben für Neukunden!

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
ja
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa
ja
Transaktions-Details per SMS
ja
Transaktions-Details per Mail
nein

Einlagensicherung und Haftungslimit

Gesetzliche Einlagensicherung
100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich
Entschädigungseinrichtung deutscher Banken
Erweiterte Einlagensicherung
95,708 Millionen Euro
Zusätzliches Sicherungssystem
Einlagensicherungsfonds des Bundesverband Deutscher Banken e.V.
Maximale Haftung
150,00
Weiter

Die Wüstenrot Bank Kreditkarte im Test

Das Girokonto der Wüstenrot direct bank überzeugt zum einen durch die kostenlose Kontoführung zum anderen durch hohe finanzielle Flexibilität. Denn zusätzlich zur ec-/Maestro-Karte gibt es auch eine kostenlose Visa Classic Kreditkarte.

Mit dem kostenlosen Kartendoppel Bankkundenkarte und Visa Kreditkarte genießen Sie weltweit finanzielle Unabhängigkeit. Mit der ec-/Maestro-Karte erhalten Sie bundesweit an allen Geldautomaten der CashPool-Banken kostenlos Bargeld, mit Ihrer Visa Classic können Sie weltweit 24 x pro Jahr gebührenfrei Geld abheben. Die Kreditkarte bzw. das Girokonto zur Kreditkarte kann nun vollkommen online stattfinden – mit dem VideoIdent-Verfahren

Außerdem besteht die Möglichkeit sich mit der Maestro-Karte in teilnehmenden REWE und PENNY-Märkten Bargeld auszahlen zu lassen.

Kartenantrag

Alle relevanten Daten für die Wüstenrot Visa Classic Kreditkarte werden auf einer einzigen Seite erfasst. Das sorgt dafür, dass die Antragsstrecke zügig bearbeitet werden kann. Sollte sich Fragen zu einzelnen Formularfeldern ergeben, erklärt die Wüstenrot Bank mit kurzen Texten, welche Informationen erforderlich sind. Dadurch gelangt man sicher ans Ziel.

Die eigentliche Antragsseite ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Zunächst fragt die Wüstenrot Bank ob man bereits Kunde ist. Danach geht es ohne Umschweife mit den persönlichen Daten weiter. Gefragt wird nach dem Namen, der Adresse, den Geburtsdaten, dem Familienstand, der Staatsangehörigkeit und dem Beruf. Darüber hinaus müssen eine E-Mail-Adresse und die Mobilfunknummer eingegeben werden. Die Handynummer ist besonders wichtig, da sie für das SMS-TAN-Verfahren benötigt wird (TAN: Transaktionsnummer).

Es folgen die Einwilligungserklärung, ob man per Telefon und/oder E-Mail von der Wüstenrot-Gruppe über weitere Angebote informiert werden möchte, und die Frage, ob eine Partner- bzw. Zusatzkarte gewünscht wird. Auf der nächsten Seite kann die Höhe des Dispositionskredites eingegeben werden, ehe alle Daten noch einmal gebündelt werden. Diese Übersicht umfasst auch die rechtlichen Aspekte und eine Passworteingabe.

Legitimation

Das Passwort dient später unter anderem dazu, die Antragspapiere öffnen und ausdrucken zu können. Die letzte Aufgabe: die Legitimation. Bei der Wüstenrotbank kann man sich per Video- und Postidentverfahren sowie vor Ort in einer Filiale bei einem Fachmann identifizieren. Die Unterlagen kommen dann per Post. Das Onlinebanking steht direkt zur Verfügung.

Onlinebanking

Der gute Eindruck, den die Antragsstrecke macht, setzt sich beim Internetbanking fort. Die Seiten sind weder überladen, noch mit unnötigen Details versehen. Das Log-in erfolgt über die Kundennummer und die Online-PIN (persönliche Identifikationsnummer). Danach öffnet sich die Übersicht, für die auf Wunsch ein persönlicher Begrüßungstext festgelegt werden kann.

Aus der Übersicht gehen alle Konten und Kreditkarten hervor, die man bei der Wüstenrot Bank nutzt, inklusive der wichtigsten Eckdaten. Transaktionen und Umsätze lassen sich ganz einfach per Mausklick aufrufen, ebenso die Details zur Kreditkarte. Für die Navigation durch das Onlinebanking steht auf der linken Seite ein klar gegliedertes Menü zur Verfügung. Darüber gelangt man unter anderem zum Cash-Back-Programm der Wüstenrot Visa Classic.

Für die Sicherheit sämtlicher Vorgänge sorgt das Unternehmen mit Transaktionsnummern. Für das SMS-TAN-Verfahren muss bereits beim Kreditkartenantrag eine Mobilfunknummer hinterlegt werden. Die Wüstenrot Bank selbst rät zu ihrem TAN-Generator, der sogenannten TAN-Box. Sie arbeitet mit dem SecureTAN plus1-Verfahren.

Zahlungsverkehr

Ob Supermarkt vor Ort oder der Urlaub in den USA: Mit der Visa Classic der Wüstenrot Bank ist man bestens gerüstet. Der einzige Aspekt, bei dem die Karte passen muss, ist das Bezahlen per Funk bzw. NFC-Technik (NFC: Near Field Communication).

Mit der Karte zu bezahlen, ist in Eurowährung kostenlos. Bei Fremdwährungen, etwa während des Urlaubs, wird ein Auslandseinsatzentgelt berechnet. Es beträgt 1,5 Prozent des Umsatzes. Barverfügungen an Automaten sind 24 Mal im Jahr kostenfrei. Erst ab dem 25. Vorgang fallen je Transaktion 1,99 Euro an – plus Auslandseinsatzentgelt, wenn man sich außerhalb der Eurozone befindet. Auszahlungen an einem Bankschalter schlagen mit 3,00 Prozent, mindestens 5,00 Euro, zu Buche.

Zahlungsziel

Das zinsfreie Zahlungsziel Wüstenrot-Kunden mit Visa Classic Kreditkarte beträgt 30 Tage. Es handelt sich um eine Charge Karte, bei der die Umsätze gebündelt jeweils am 15. des Monats vom Top Giro abgebucht werden. Eine Ratenzahlung ist nicht möglich.

Zinsen

Guthabenzinsen sieht der Preisleistungskatalog der Wüstenrot Bank für das Top Giro und das Kreditkartenkonto nicht vor. Sollzinsen für die Kreditkarte bleiben ebenfalls außen vor, da die Umsätze einmal monatlich über das Girokonto verrechnet werden. Sollte dadurch das laufende Konto in die roten Zahlen geraten, verlangt die Wüstenrot Bank einen Dispositionszins in Höhe von 10,87 Prozent p.a. und für die vorübergehende geduldete Überziehung 14,87 Prozent im Jahr.

Sicherheit / Einlagensicherung

Damit die Kreditkarte ihrem Ruf als sicheres Zahlungsmittel gerecht wird, setzt die Wüstenrot Bank bei ihrer Visa Classic auf moderne Sicherheitsstandards. Die Karte ist zum einen hoch geprägt. Zum anderen verfügt sie über einen Chip, auf dem sämtliche Daten gespeichert sind. Dieser Chip kann von Betrügern nicht kopiert werden. Zu guter Letzt sorgt auch der CVC (Card Validation Code) auf der Rückseite der Kreditkarte dafür, dass Transaktionen so sicher wie möglich sind.

Da immer mehr Umsätze online getätigt werden, steht bei der Visa Classic der Wüstenrotbank selbstverständlich auch das 3D-Secure-Verfahren Verified by Visa zur Verfügung. Das System, für das man sich innerhalb weniger Minuten registrieren kann, fragt bei nahezu allen Onlinetransaktionen nach einem Passwort, das der Karteninhaber selbst festlegen kann.

Vorsorge wird auch für den Fall getroffen, dass die Karte gestohlen oder verloren wurde. Die Wüstenrot Bank bietet ihren Kunden eine 24-Stunden-Hotline, die bei nicht nachvollziehbaren Buchungen aktiv wird und die Sperre der Karte vornimmt. Sollte man nicht lange auf eine Ersatzkarte warten können, lassen sich eine Notfall-Karte und Notfall-Bargeld anfordern – für eine Gebühr von jeweils 250 Euro. Die Haftungsgrenze bei der Visa Classic Kreditlage liegt aufseiten der Kunden übrigens bei 150 Euro.

Die Einlagensicherung ist bei der Wüstenrot Bank nach dem bekannten zweigliedrigen Muster aus gesetzlichem und freiwilligen Schutz organisiert. Die gesetzliche Einlagensicherung bis 100.000 Euro je Kunde erfolgt über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH. Die freiwillige Einlagensicherung mit einem deutlich höheren Schutzumfang wird über die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds des privaten Bankengewerbes gewährleistet.

Bonus, Rabatt, Cashback

Mit der Visa Classic der Wüstenrot Bank profitieren Kunden von einer Ersparnis in Höhe von fünf Prozent, wenn sie ihre Reise über das Portal des Kooperationspartners Urlaubsplus buchen und mit Kreditkarte bezahlen. Weitere Vergünstigungen warten im Cash-Back-Programm. Hieran nehmen viele namhafte Firmen teil und bieten teilweise eine Rückerstattung von bis zu 15 Prozent.

Versicherungsleistungen

Versicherungsleistungen sind bei der Wüstenrot Visa Classic nicht vorgesehen. Dieses Extra stehen nur bei der Visa Gold und der Visa Premium zur Verfügung

Gesamtfazit

Die Visa Classic von Wüstenrot ist die perfekte Kreditkarte für alle, die auf Extras wie Versicherungen verzichten können. Allerdings gibt es die Visa-Card nicht ohne Konto und es fällt ab dem zweiten Jahr eine Gebühr von 19 Euro an. Dass die Wüstenrot Bank das bedingungslos kostenfreie Girokonto und die Kreditkarte miteinander verknüpft, ist durchaus sinnvoll. Für Kunden entstehen dadurch keine gravierenden Nachteile, zumal auf die Kontoführungsgebühren verzichtet wird.

Was man allerdings beachten muss: Die Kreditkarte der Wüstenrot Bank und somit auch das Konto ist an mehrere Bedingungen geknüpft. Der Antragsteller muss volljährig sein und über eine ausreichende Bonität verfügen. Hierbei handelt es sich um normale Hürden, die auch von anderen Banken aufgestellt werden. Insofern sind die Voraussetzungen kein Grund für Abzüge in der B-Note. Insgesamt ein gutes Angebot, das durch Service und ein umfangreiches Cash-Back-Programm abgerundet wird.