Die AirPlus Travel Expense Card

AirPlus Travel Expense Card Logo

Inhalt teilen:

Vorteile

  • Umfangreicher Versicherungsschutz
  • Direkte Umrechnung von Fremdwährung
  • Kostenreduzierung durch vereinfachte Abrechnung
  • Optionale Zusatzleistungen
  • Rabatte bei Autovermietungen
Weiter

Konditionen - AirPlus Travel Expense Card - Stand: 19.08.17

Allgemeines

Herausgebendes Kreditinstitut
AirPlus
Bezeichnung
Travel Expense Card
Kreditkartengesellschaft
Mastercard
Kartentyp
Charge Card
Zinsfreies Zahlungsziel
28 Tage
Anzahl der Akzeptanzstellen
35 Millionen
Kontaktloses Zahlen (NFC)
PayPass
Girokonto inklusive/erforderlich?
nein
Eigenes Kartendesign möglich?
ja
SCHUFA-Abfrage bei Antrag?
ja
Postident bei Kontoeröffnung?
ja
VideoIdent bei Kontoeröffnung?
nein

Grundgebühren

Kreditkarte

Grundgebühr 1. Jahr für Hauptkarte
35,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Hauptkarte
35,00€
Grundgebühr 1. Jahr für Partnerkarte
26,00€
Grundgebühr ab 2. Jahr für Partnerkarte
26,00€
Kosten für Ersatzkarte
10,00€
Gebühr für Kontoschließung
0,00€
Gebühr für Rücküberweisung von Restguthaben
0,00€
Kosten für eigenes Kartendesign
0,00€

Guthaben- und Soll-Zinssätze

Kreditkarte

Guthabenzins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%
Soll-Zins auf dem Kreditkartenkonto: 0,00%*
* Sollzinssatz beim Dispokredit, Zinssatz variabel, Kreditsumme abhängig von persönlicher Bonität, vierteljährliche Abrechnung

Einsatzentgelte

Tageslimits

Tageslimit für bargeldlose Zahlungen
kein Limit
Tageslimit für Bargeldabhebung im Inland
500,00€
Tageslimit für Bargeldabhebung im Ausland
500,00€
Aufladung von Guthaben möglich
ja
Maximale Anzahl an Aufladungen pro Tag
unbegrenzt
Maximale Aufladung in Euro
unbegrenzt
Maximales Guthaben auf dem Kartenkonto
unbegrenzt

Entgelte für Bargeldabhebungen an

- institutsinternen Geldautomaten
2,00% jedoch mindestens 3,80€
- anderen Geldautomaten im Inland
2,00% jedoch mindestens 3,80€
- anderen Geldautomaten im Ausland
2,00% jedoch mindestens 3,80€

Entgelte für bargeldlose Zahlungen

- im Euro-Raum
-
- im sonstigen Ausland
-

Fremdwährungsentgelt

- Fremdwährungsentgelt
1,95%

Überweisungen

Übertragung Guthaben Karte zu Karte möglich
nein
Überweisungen vom Kartenkonto möglich
nein
Kosten für Rückbuchungen
nicht möglich

Bonussysteme und Versicherungen

Auslandskrankenversicherung

Optional: Im Rahmen des Reisekomfort-Versicherungspakets für 29 € pro Jahr

Verkehrsmittel-Unfallversicherung

Wenn Sie mit Ihrer AirPlus Corporate Card bezahlen, deckt die Verkehrsmittel-Unfallversicherung ohne zusätzliche Kosten zahlreiche Schadensfälle ab: - Invalidität - Todesfall - Bergungskosten - Kurkostenbeihilfe - Kosmetische Operationen - Tagegeld bei Koma - Tagegeld bei Entführung im Verkehrsmittel - Krankenhaustagegeld / Genesungsgeld Der Unfallschutz bezieht sich auch auf Fahrten im eigenen Dienstwagen.

Erhöhung des Versicherungsschutzes bei Mietwagen

Optional: Mietwagen-Vollkaskoversicherung 25 € pro Jahr

Prämienmeilen etwa für Flüge

Optional: Miles & More Prämienmeilenprogramm 49 € pro Jahr

Rabatte bei Mietwagen

Bei AVIS, Europcar, Hertz oder Sixt und Sie sparen mit Ihrer Corporate Card bis zu 15% – ohne Kaution oder Vorkasse

Rabatte bei Hotels

AirPlus Hotelprogramm:Suchen und buchen Sie direkt bei HRS günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Sicherheitsmerkmale

Hochprägung
ja
CVC-Code auf Rückseite
ja
Name des Karteninhabers eingeprägt
ja
Sicherheitschip
ja
MasterCard Secure Code / Verified by Visa (3D Secure)
ja
Transaktions-Details per SMS
ja
Transaktions-Details per Mail
ja

Einlagensicherung und Haftungslimit

Sicherungssystem gesetzlich
-
Maximale Haftung
0,00
Weiter