Kostenlose Kreditkarten im Test 2014

Keine Grundgebühren, gebührenfrei Bargeld abheben, bedenkenlos shoppen – viele Banken und Finanzinstitute werben offensiv mit praktisch „kostenlosen“ Kreditkarten. Was für den Verbraucher verlockend klingt, erweist sich in der Praxis schnell als eingeschränkt haltbares Versprechen. Völlig kostenfrei sind solche Angebote nämlich nie. Spätestens der Blick in die Preisverzeichnisse zeigt, wo Kreditkarteninhaber gebührentechnisch aufpassen müssen: Teure Zinsen für Ratenzahlungen, zusätzliche Gebühren für Bargeldabhebungen, Fremdwährungsentgelte und Extra-Aufwendungen für Ersatz- oder Partnerkarten sind nur einige Beispiele.

Für wen lohnen sich diese Kreditkarten nun? Für alle, die sich diesen Aspekten bewusst sind und damit umgehen können – so die Erkenntnis der Redaktion von Kreditkarte.net. Welche individuellen Vor- und Nachteile die verschiedenen „kostenlosen Kreditkarten“ auf dem Markt besitzen, verrät der hier vorliegende Jahrestest 2014. Insgesamt 20 Kreditkarten standen aktuell auf dem Prüfstand. Grundvoraussetzung bei der Auswahl: Dauerhaft keine Grundgebühren.

Test kompakt:

Im Test 2014 lag das Hauptaugenmerk zudem auf den eher „versteckten“ Gebühren, welche Kunden häufig selbstständig suchen müssen. Die Redakteure von Kreditkarte.net haben alle relevanten Konditionen recherchiert und verglichen.

Zur Barclaycard New VisaDas Kreditkarte.net-Fazit: Eine konsequente 0,00-Euro-Karte existiert nicht. Bei überlegter Verwendung lassen sich einige Karten aber zum persönlichen Vorteil nutzen. Wer will kann also sparen. Speziell die Barclaycard New Visa überzeugt in dieser Hinsicht und wurde mit 86 von 100 Punkten als Testsieger ausgezeichnet. Von anderen z. T. bekannten Anbietern rät die Redaktion indes eher ab.

Testsieger Kostenlose-Kreditkarte Banner

Testsieger

TestsiegerKostenfrei Bargeld abheben, bis zu 8 Wochen zinsfreies Zahlungsziel und die Option zur Guthabenaufladung – wer die Vorteile der Barclaycard New Visa intelligent kombiniert, hat tatsächlich eine weitestgehend „kostenlose Kreditkarte“. Deshalb ist sie unser Testsieger 2014! Den kompletten Vergleich finden Sie auf der nachfolgenden Seite.

Weiterlesen

Testverfahren

TestverfahrenKeine Jahresgebühr – das ist die Grundvoraussetzung für unseren Jahrestest „kostenloser Kreditkarten“. Insgesamt 20 Kreditkarten aus dem Gesamtvergleich haben diese Voraussetzungen erfüllt. Welche Kriterien wir für den Test 2014 herangezogen haben, können Sie im Testverfahren nachlesen.

Weiterlesen

Kostenfallen

KostenfallenGebührenfrei heißt noch lange nicht kostenlos. Wir erklären, auf welche Details Sie achten müssen, damit Sie Ihre Kreditkarte möglichst günstig nutzen können. Die wichtigsten Kostenfallen im Blick!

Weiterlesen

Fazit - Kostenlose Kreditkarten Test 2014

Fazit -  Kostenlose Kreditkarten Test 2014Immer mehr Finanzinstitute verzichten bei ihren Kreditkarten auf die Jahresgebühr – allerdings sind die Karten damit nicht komplett kostenlos. Der aktuelle Test 2014 zeigt, welche Kreditkarten wirklich am günstigsten und empfehlenswert sind!

Weiterlesen

Weitersagen